Montag, 29. Juni 2015

Dieses Buch bleibt im Regal #2

Auch heute bin ich wieder bei der Aktion von Damaris liest dabei, die jeden zweiten Montag stattfindet. Es geht darum, ein besonderes Buch vorzustellen, dass niemals aus dem heimischen Bücherregal ausziehen wird.

Dieses Mal fiel mir ein Buch ins Auge, dass mich wirklich begeistert hat:

Der Übergang von Justin Cronin 


"Bevor sie das Mädchen von Nirgendwo wurde -das Mädchen, das plötzlich auftauchte, die Erste und Letzte und Einzige, die tausend Jahre lebte- , war sie nur ein kleines Mädchen aus Iowa und hieß Amy. Amy Harper Bellafonte."

In diesem Endzeit/Thriller/Science-Fiction-Roman geht es um ein mysteriöses Experiment, dass die Menschen unsterblich machen soll. Doch dann geht etwas entsetzlich schief und die Welt rast dem Untergang entgegen. Nur das Mädchen Amy Harper Bellafonte, die als Mädchen genau für dieses Experiment entführt wurde, scheint die Einzige zu sein, die die immer kleiner werdende Menschheit noch retten kann...

Ich bin vor Jahren auf das Buch aufmerksam geworden durch das sehr beeindruckende und unheimliche Cover, was aber perfekt zu der Geschichte passt. Auch der zweite Roman "Die Zwölf" der geplanten Trilogie ist lesenswert! Ein Buch, dass auf jeden Fall in meinem Regal bleiben wird!
Hier noch meine Rezi bei Lovelybooks.




Kommentare:

  1. Liebe Nicole,
    "Der Übergang" hat eine Freundin von mir gelesen und hat auch total davon geschwärmt. Ich glaube auch, dass sie noch weitergelesen hat. Steht eigentlich schon ein Termin für den letzten Band fest? Leider waren mir die Bücher bisher immer etwas zu umfangreich, das hielt mich vom Lesen ab. Schade eigentlich ...
    Grüße dich lieb,
    Damaris

    AntwortenLöschen
    Antworten
    1. Hallo Damaris,
      leider weiß ich auch nicht, wann der dritte Teil erscheinen soll. Hoffentlich dauert es nicht mehr so lange. Stimmt, die Bücher sind sehr umfangreich, aber wenn man erstmal in der Geschichte drin ist, dann kann man nicht mehr aufhören.
      Na, vielleicht liest du es ja irgendwann doch noch :-)

      Liebe Grüße

      Löschen
  2. Huhu! :)

    Das Buch habe ich auch im Regal stehen. Leider habe ich es letzten November abbrechen müssen, weil es etwas anspruchsvoller zu lesen ist und ich ne kleine OP hatte, nach der ich nicht so das Hirn hatte, mich zu konzentrieren. XD Ich hänge noch so auf Seite 150 fest, fand den Anfang aber schon sehr gut! Ich sollte vllt wirklich mal wieder weiterlesen... >.>

    LG Alica

    AntwortenLöschen
    Antworten
    1. Hallo Alicia :)

      Stimmt, dieses Buch hat schon eine umfassende Handlung und man muss sich sehr konzentrieren. Weiterlesen lohnt sich aber auf jeden Fall! :-)

      Liebe Grüße

      Löschen
  3. Hallo Nicole,

    das Buch sehe ich immer mal wieder überall und mir gefällt das Cover unheimlich gut. Und eigentlich will ich es auch schon immer mal gelesen haben, aber irgendwie fehlt mir einfach die Zeit :(

    Liebe Grüße
    Nadja

    AntwortenLöschen
    Antworten
    1. Hi Nadja,

      ja das Cover ist richtig beeindruckend! Aber die Geschichte auch. Stimmt, Zeit braucht man für den Wälzer auf jeden Fall. Vielleicht schaffst du es ja doch noch, es mal zu lesen :)

      Liebe Grüße!

      Löschen

Ich freue mich über jeden Kommentar von euch! Schreibt einfach munter drauflos. :-)