Donnerstag, 23. Juli 2015

Top Ten Thursday #11

Bei dem Top Ten Thursday geht es um Bücherlisten, die jeden Donnerstag zu einem vorgegebenen Thema erstellt werden können. Eine Aktion von Steffis Bücher-Bloggeria.

Das Thema in dieser Woche:

10 Bücher, die ich gegen eine Leseflaute empfehle

 

1. Suzanne Collins - Die Tribute von Panem 01 ~ Tödliche Spiele

2. Alan Bradley - Flavia de Luce 01 ~ Mord im Gurkenbeet 







 3. Stephen King - Der Anschlag

4. Kerstin Gier - Rubinrot







 
5. Sebastian Fitzek - Passagier 23
  
6. Joanne K. Rowling - Harry Potter und der Stein der Weisen





7. Daniel Wolf - Das Salz der Erde

8. Jonas Jonasson - Der Hundertjährige, der aus dem Fenster stieg und verschwand


9. Kate Morton - Der verborgene Garten

10. Stephenie Meyer - Seelen









Ich hatte zum Glück noch nie eine Leseflaute, aber in so einer Situation würde ich diese 10 Bücher empfehlen (Die Platzierung spielt hier jetzt keine große Rolle). Auch wenn es verschiedene Genres sind, alle Bücher sind sehr fesselnd und toll geschrieben, damit ist die Leseflaute dann bestimmt schnell vorbei. :-)

Bildquelle: www.thalia.de

Kommentare:

  1. Die Tribute von Panem, Harry Potter und Flavia de Luce - da hast du eine gute Liste aufgestellt. Mit Seelen, dem Film, konnte ich mich nicht anfreunden, aber vielleicht muss ich das Buch auch mal anschauen.
    Lg Julia von Lizoyfanes

    AntwortenLöschen
    Antworten
    1. Hallo Julia :)

      Die Verfilmung zu "Seelen" habe ich noch nicht gesehen, aber das Buch ist wirklich toll, das kann ich dir sehr empfehlen! :)

      Liebe Grüße!

      Löschen
  2. Hi Nicole!

    Von deiner Liste habe ich nur Harry Potter gelesen. Rubinrot habe ich als Film gesehen und kann mir gut vorstellen, dass das Buch gut ist. Auch Flavia da Luce klingt interessant. Eine schöne Liste.

    LG,
    André
    Bibliothek von Imre

    AntwortenLöschen
    Antworten
    1. Hi Andrè!

      Ja, "Rubinrot" ist ein toller Auftakt der Edelstein-Trilogie. Und die gute Flavia ist einfach super! 2016 wird schon der 7. Band veröffentlicht. :)

      Liebe Grüße
      Nicole

      Löschen
  3. Hi!
    Schöne bücher, davon gelesen habe ich "Panem, Rubinrot, Harry Potter und Seelen", alle haben mir super gefallen... :-)
    Hier meine Liste: http://chrissysbuchwelt.blogspot.de/2015/07/ttt-top-ten-thursday-7-218.html

    LG
    Chrissy

    AntwortenLöschen
  4. Hey,
    Harry Potter ist eine Gemeinsamkeit. Ich liebe Seelen total. Gehört eigentlich auch noch mit auf meine Liste. Ansonsten hab ich Rubinrot und Panem noch gelesen.

    Hier ist meine Liste: https://lesekasten.wordpress.com/2015/07/23/1229/

    LG LCorly

    AntwortenLöschen
  5. Hallo Nicole!

    Schöne Bücher-Tipps hast du da zusammengestellt! :-) Von deiner Liste kenne ich sogar schon 7 Bücher, die ich alle sehr gemocht habe. Besonders "Panem" und "Rubinrot" - letzteres befindet sich auch auf meiner heutigen Top-Ten-Liste.

    Falls du von Fitzek "Noah" noch nicht gelesen hast, kann ich dir diesen Thriller auch sehr empfehlen. :-)

    Einen schönen Tag und liebe Grüße
    von Tina

    AntwortenLöschen
    Antworten
    1. Hallo Tina :)

      Danke! "Noah" habe ich auch gelesen, hat mir sehr gut gefallen! Auch das Cover ist toll mit dem Handabdruck, der im dunkeln leuchtet (So ist mein Bücherregal nachts immer unheimlich beleuchtet) :D
      Ich bin schon gespannt auf Sebastian Fitzeks neues Buch. :)

      Liebe Grüße

      Löschen
  6. Hey :)
    Wir haben Seelen gemeinsam :) Wirklich toll! Und Die Tribute von Panem und Harry Potter gehören eigentlich auch auf meine Liste, aber es war einfach nicht genug Platz... :/
    LG Keke
    http://kekesbuecher.blogspot.de/2015/07/ttt-top-ten-thursday-2.html

    AntwortenLöschen
  7. interesante mischung! :)
    harry potter, tribute von panem und flavia hab ich auch gelesen.
    den fitzek hol ich mir vermutlich noch iwann ;)

    liebs grüßle
    dine/tikva

    AntwortenLöschen
  8. Hallo,

    ich war auch noch nie in der Situation, dass ich in einer Leseflaute stecke und habe deshalb diesmal beim TTT nicht mitgemacht, da ich absolut nicht wusste, welches Buch ich da empfehlen sollte.

    Von deiner Liste habe ich nur "Mord im Gurkenbeet" gelesen und diese Reihe sollte ich endlich mal fortsetzen. "Der Hundertjährige, der aus dem Fenster stieg und verschwand" liegt hier schon bereit, denn das möchte ich demnächst lesen. Bisher habe ich das immer etwas hinausgezögert, da die Meinungen über dieses Buch sehr weit auseinandergehen. Meine Schwester hatte es als Hörbuch und fand es sterbenslangweilig. Da ich jedoch den Film so mochte, wage ich mich nun doch mal ans Buch :) Bei Fitzek bin ich noch am überlegen, denn da kenne ich bisher kein einziges Buch.

    Liebe Grüße
    Diana

    AntwortenLöschen
    Antworten
    1. Hallo Diana,

      da hoffen wir mal, das wir nie in eine Leseflaute kommen. Es gibt einfach so viele tolle Bücher. :)

      Die Flavia de Luce - Bücher sind alle ganz toll, die kann ich dir sehr empfehlen, genau so wie die Bücher von Sebastian Fitzek. Die Verfilmung von "Der Hundertjährige..." habe ich noch nicht gesehen, aber schon viel Gutes darüber gehört.

      Liebe Grüße

      Löschen
  9. Hallo Nicole :)
    Wir haben zwar kein Buch gemeinsam auf unseren Listen, aber "Die Tribute von Panem" und "Der Hundertjährige..." liegen in meinem SuB.
    "Der verborgene Garten", "Seelen" und "Mord im Gurkenbeet" möchte ich ebenfalls noch lesen.
    Liebe Grüße und ein schönes Wochenende!
    Nora

    AntwortenLöschen
  10. Meine bessere Hälfte würde in diesem Moment ja nun in Jubelstürme ausbrechen, dass du Kings "Anschlag" aufgeführt hast; der ist in Bezug auf jenen Roman nämlich sehr exzessiv fanboyish! ;) *lol*

    LG,
    Tanja

    AntwortenLöschen
    Antworten
    1. *lol* Aber das Buch ist wirklich gut!!

      Liebe Grüße

      Löschen

Ich freue mich über jeden Kommentar von euch! Schreibt einfach munter drauflos. :-)