Donnerstag, 6. August 2015

Top Ten Thursday #12

Bei dem Top Ten Thursday geht es um Bücherlisten, die jeden Donnerstag zu einem vorgegebenen Thema erstellt werden können. Eine Aktion von Steffis Bücher-Bloggeria.

Das Thema in dieser Woche:

10 Bücher, die ich während des Lesens kaum aus der Hand legen konnte 



 Justin Cronin - Der Übergang

 Stephen King - Shining









Stephenie Meyer - Biss zum Morgengrauen

Alan Bradley - Flavia de Luce - Schlussakkord für einen Mord








Harry Potter und der Halbblutprinz

Kai Meyer - Die Alchimistin









George R. R. Martin - Das Lied von Eis und Feuer ~ Die Herren von Winterfell

Daniel Wolf - Das Salz der Erde







Stephen King - ES

Suzanne Collins - Die Tribute von Panem ~ Tödliche Spiele








Das sind meine Top 10 - Bücher heute, die Entscheidung fiel mir wirklich schwer, da es wirklich einige Bücher gegeben hat, die ich am liebsten in einem Rutsch durchgelesen hätte. Diese hier gehören definitiv dazu. Ein bunter Mix aus verschiedenen Genres. Stephen King musste ich zweimal auflisten, da die beiden Bücher mich wirklich gefesselt haben. :-)


Kommentare:

  1. Huhu,

    Harry Potter und Biss haben wir gemeinsam. Allerdings hab ich bei HP Teil 7 genommen. Teil 6 ist interessant, aber nicht unbedingt mein Lieblingsteil.

    Sonst hab ich noch Panem gelesen, aber da war vieles nicht so meins.

    Hier ist meine Liste: https://lesekasten.wordpress.com/2015/08/06/top-10-thursday-220-10-buecher-die-du-waehrend-des-lesens-kaum-aus-der-hand-legen-konntest/

    LG Corly

    AntwortenLöschen
    Antworten
    1. Hi Corly,

      bei Harry Potter konnte ich mir irgendwie nicht entscheiden, da ich die gesamte Reihe nicht aus der Hand legen konnte. ;) Band 6 steht sozusagen für alle Bücher. :)

      LG

      Löschen
    2. ja stimmt, wobei ich manche Teile schwächer find und manche besser. Kann mich oft nicht in der Reihenfolge entscheiden.

      Ungefährt so vielleicht: 4,7,3,1,6,5,2. KP

      Aber ich wollte halt auch nicht bei jeder Liste den selben Teil nehmen. Das wäre auch etwas langweilig. Sonst hatte ich meist Teil 1, jetzt hab ich mal 7 genommen.

      LG Corly

      Löschen
    3. Geht mir genau so. Der letzte Teil ist unheimlich gut gelungen. Ist schwer, sich zu entscheiden. :)

      Löschen
  2. Hallo Nicole,

    deine Liste ist ganz nach meinem Geschmack! :-D

    „Der Übergang“ und die Panemtrilogie haben wir sogar gemeinsam. „Shining“ war natürlich genial und an „ES“ habe ich gar nicht mehr gedacht, das ist schon so lange her.

    Liebe Grüße,
    Nicole

    AntwortenLöschen
    Antworten
    1. Hallo Nicole,

      das freut mich! :) Von Stephen King hätte ich auch noch noch mehr auflisten können, aber diese beiden Romane gehören meiner Meinung nach mit zu seinen Besten.

      Liebe Grüße

      Löschen
  3. Hallöchen,
    zwar haben wir keine Gemeinsamkeiten, aber ich habe den letzten Band von Harry Potter auf meiner Liste. Die reihe ist einfach soo gut.
    Ganz liebe Grüße
    Sara

    AntwortenLöschen
    Antworten
    1. Hallo Sara,

      da kann ich dir nur zustimmen! Harry Potter ist absolut lesenswert! :)

      Liebe Grüße

      Löschen
  4. Hi Nicole!

    Das Lied von Eis und Feuer und Hary Potter haben es knapp nicht auf meine Liste geschafft. Dass ich ES gelesen habe ist so lange her, dass ich gar nicht mehr sicher bin, wie sehr es mich gefesselt hat...

    LG,
    André
    Bibliothek vom Imre

    AntwortenLöschen
    Antworten
    1. Hi Andrè,

      "Shining" und "ES" habe ich auch vor mehreren Jahren gelesen, aber mir ist noch gut in Erinnerung geblieben, dass ich die Bücher nur schwer aus der Hand legen konnte. ;)

      Liebe Grüße

      Löschen

Ich freue mich über jeden Kommentar von euch! Schreibt einfach munter drauflos. :-)