Montag, 7. September 2015

Montagsfrage #19

Die Montagsfrage gibt es jede Woche bei Buchfresserchen.
Die Frage in dieser Woche:

Thema Book-Haul: Schlagt ihr manchmal richtig zu?

Obwohl meine Buchwunschliste immer sehr lang ist, kann ich mich erstaunlich gut beherrschen. Das liegt aber überwiegend an dem finanziellen Aspekt. Wo meine Buch-Ausbeute dann doch mal aus mehreren Büchern besteht, ist, wenn ich etwas bei Medimops.de bestelle. Dort setze ich mir dann immer die Grenze bei 20 Euro, da es ab dem Betrag versandkostenfrei ist. :-) Oder ich stöbere zwischen Mängelexemplaren oder auch bei den eBook-Schnäppchen bei Thalia.

Meine größte "Buch-Ausbeute" in letzter Zeit waren fünf (neue) Bücher, die ich bei einem Wunschbuch-Gewinnspiel beim Rowohlt-Verlag gewonnen habe. Das war wirklich wie Weihnachten! :-)

Kommentare:

  1. Hi Nicole,

    so vernünftig wie du, war ich nicht immer.

    Hier geht es zu meinem Beitrag.

    LG,
    André

    AntwortenLöschen
  2. Huhu,
    solch Gewinne sind immer toll. Das ist wirklich wie Weihnachten und Ostern und Geburtstag zusammen. ;)

    Liebe Grüße
    Steffi
    Meine Antwort zur Montagsfrage
    Lust auf ein Gewinnspiel?

    AntwortenLöschen
    Antworten
    1. Ja, Buchgewinne sind immer etwas ganz besonderes und ich kann mich wahnsinnig darüber freuen! :)

      Löschen

Ich freue mich über jeden Kommentar von euch! Schreibt einfach munter drauflos. :-)