Samstag, 3. Oktober 2015

Rezension zu "Ich diss dich" von Arno Strobel


Zum eBook
Für die Schülerin Lisa bricht eine Welt zusammen: Ihr beste Freundin Vanessa hat sich das Leben genommen. Betäubt vor Trauer sucht sie nach dem Grund und ist sich ziemlich sicher, diesen gefunden zu haben: Die ziemlich privaten Fotos, die plötzlich auf einer anonymen Facebook-Seite aufgetaucht sind. Doch wer hat diese Bilder, die nicht für die Öffentlichkeit bestimmt waren, ins Netz gestellt? Für Lisa kommt nur einer Infrage: Vanessas Ex-Freund. Als sie diesen zur Rede stellt,  ahnt sie nicht, dass sie mit ihren Äußerungen eine gefährliche Welle in Gang gesetzt hat...

Diese Kurzgeschichte ist die Vorgeschichte zu Arno Strobels neuem Jugendthriller "Die Wahrheit trügt", der im März 2016 erscheinen soll. Diese Story ist zwar nur 29 eBook-Seiten lang, aber wirklich fesselnd! Das Ende kam natürlich viel zu schnell und man fragt sich: Wie geht es weiter?? Ich bin gespannt auf den neuen Roman. Diese Vorgeschichte ist auf jeden Fall lesenswert!


Meine Bewertung:


Titel: Ich diss dich (Vorgeschichte zum Jugendthriller Die Wahrheit trügt)
Autor: Arno Strobel
Genre: Jugendthriller / Kurzgeschichte
Seitenanzahl: 38
Verlag: Loewe
Info: Dieses eBook gibt es nur für kurze Zeit gratis.

Keine Kommentare:

Kommentar veröffentlichen

Ich freue mich über jeden Kommentar von euch! Schreibt einfach munter drauflos. :-)