Donnerstag, 29. Oktober 2015

Top Ten Thursday #22

Bei dem Top Ten Thursday geht es um Bücherlisten, die jeden Donnerstag zu einem vorgegebenenThema erstellt werden können. Eine Aktion von Steffis Bücher-Bloggeria.

Das Thema in dieser Woche:

Die 10 besten Bücher zu Halloween

Ich habe einfach mal ein wenig in der Spannungs/Horrorecke gekramt. Wobei nicht alle Bücher aus dem reinen Horror-Genre stammen. Manche sind einfach nur schön unheimlich.



Stephen King - Shining

Justin Cronin - Der Übergang









Kai Meyer - Phantasmen

Laura Newman - Another Day in Paradise









Jonathan Stroud - Lockwood & Co.: Die Seufzende Wendeltreppe

Justin Cronin - Die Zwölf



 
 
 


Stephen King - Friedhof der Kuscheltiere

Sebastian Fitzek & Michael Tsokos - Abgeschnitten 



 
 


Bram Stoker - Dracula

Simon Beckett - Kalte Asche


Kommentare:

  1. Hey :)
    Mit "Friedhof der Kuscheltiere" habe wir eine Gemeinsamkeit. "Shining" und "Dracula" liegen beide bei mir noch auf dem SuB. "Phantasmen" hat mir leider nicht so zusagen können.

    Liebe Grüße
    Isabell

    AntwortenLöschen
  2. Hi Nicole,

    ja, die King-Bücher passen wirklich gut, auch ES von ihm würde da noch hervorragend rein passen ;) Natürlich ist auch Dracula schon fast ein muss zu dieser Zeit *gg* Die anderen kenne ich leider nicht, ach doch "Kalte Asche" kenn ich natürlich auch, würde es aber jetzt nicht umbedingt zu den Büchern zählen die man an Helloween lesen muss. Und das Buch "Lockwood & Co" subt bei mir noch,

    Liebe Grüsse
    Alexandra

    AntwortenLöschen
    Antworten
    1. Hallo Alexandra,
      eigentlich könnte man auch die ganze Top 10 mit Büchern von Stephen King füllen. :D Von der Lockwood-Reihe habe ich jetzt alle drei Bände gelesen, die sind wirklich toll! :)
      Liebe Grüße

      Löschen
  3. Hallo Nicole,

    also, die Bücher von Justin Cronin hätte ich eigentlich nicht zur Halloween-Lektüre gezählt. Aber ich liebe sie!

    Die King-Bücher sind natürlich grad zu Halloween passend und mit „Lockwood & Co.“ haben wir sogar eine Gemeinsamkeit.

    Liebe Grüße,
    Nicole

    AntwortenLöschen
    Antworten
    1. Hi Nicole,

      Ich dachte, ich nehme die Bücher von Justin Cronin mal mit auf die Liste, etwas unheimlich sind die beiden Bände ja schon. Aber richtig gut!
      Geistergeschichten passen ja auch hervorragend zu Halloween, davon gibt es in "Lookwood & Co." ja genug. :)

      Liebe Grüße
      Nicole

      Löschen
  4. Hallo,

    schöne Liste. Der Übergang und die Zwölf gehören zu meinen Lieblingsbüchern.
    AdiP hab ich mir erst neu gekauft, bin ich schon sehr gespannt...
    http://yvisleseecke.blogspot.de/2015/10/ttt-die-10-besten-bucher-zu-halloween.html

    LG
    die Yvi

    AntwortenLöschen
  5. Guten Morgen!

    Da hast du wirklich eine tolle Liste zusammen gestellt! An "Der Übergang" hab ich gar nicht gedacht!!! Dabei passt die Trio ja wirklich sehr gut und ich hab beide Bände regelrecht verschlungen! Jetzt wird es nur Zeit, dass auch Band 3 endlich erscheint, ich hab schon wieder so viel von der Geschicht vergessen :/

    Gelesen hab alle von deiner Liste, bis auf "Abgeschnitten" und "Another day ..." xD

    Liebste Grüße, Aleshanee
    Meine Halloween Top Ten

    AntwortenLöschen
    Antworten
    1. Hallo Aleshanee!

      So geht es mir auch, ich glaube wenn der 3. Band der Passage-Trilogie erscheint, muss ich die ersten beiden Bände doch nochmal re-readen. Ich habe bei Amazon mal etwas von Dezember 2016 gelesen, allerdings die englische Version. Da müssen wir uns wohl auf die deutsche Ausgabe von "The City of Mirrors" noch etwas gedulden.
      "Another Day in Paradise" steckt voller Überraschungen! :)

      Liebe Grüße
      Nicole

      Löschen

Ich freue mich über jeden Kommentar von euch! Schreibt einfach munter drauflos. :-)