Donnerstag, 12. November 2015

Top Ten Thursday #24

Bei dem Top Ten Thursday geht es um Bücherlisten, die jeden Donnerstag zu einem vorgegebenenThema erstellt werden können. Eine Aktion von Steffis Bücher-Bloggeria.

Das Thema in dieser Woche:

10 Bücher, die jeder gelesen haben sollte



 Kai Meyer - Die Seiten der Welt

Justin Cronin - Der Übergang



Sebastian Fitzek - Noah

Stephen King - Shining










George R.R. Martin - Das Lied von Eis und Feuer
(Die Herren von Winterfell)

Joanne K. Rowling - Harry Potter
und der Gefangene von Askaban







Kai Meyer - Die Alchimistin

J.R.R. Tolkien - Der Herr der Ringe









Ken Follett - Die Säulen der Erde

Frank Schätzing  - Der Schwarm






Kommentare:

  1. Hallo Nicole ;-)
    Ganz neu hier auf deinem Blog kommentiere ich doch gleich mal den TTT. Eine Gemeinsamkeit in der Auflistung haben wir nicht, aber auch ich habe "Der Übergang" sowie "Der Schwarm" gelesen und war absolut begeistert. "Noah" habe ich noch nicht gelesen und jetzt wartet schon der neue Fitzek auf mich.
    Liebste Stöbergrüße,
    Hibi

    AntwortenLöschen
    Antworten
    1. Hallo!
      Vielen Dank für deinen Kommentar. :) "Der Schwarm habe ich vor vielen Jahren gelesen, doch ich fand das Buch sehr gelungen. Den neuen Fitzek lese ich gerade und bin mittendrin. Sehr spannend! :)
      Liebe Grüße
      Nicole

      Löschen
  2. Auf meiner Liste steht Harry Potter und der Stein der Weisen, liegt aber auch daran das ich bis jetzt nur diesen Teil gelesen hab :) Hab erst mit dieser Reihe angefangen.
    Das hier ist meine Liste http://rotaliedbooks.blogspot.de/2015/11/top-ten-thursday-10-bucher-die-jeder.html

    AntwortenLöschen
  3. Hallöchen Nicole,
    Harry Potter und Sebastian Fitzek habe ich heute auch auf meiner Liste. Der Übergang habe ich angefangen zu lesen, musste dann aber erst einmal Rezensionsexemplare zwischenschieben, so dass es noch eine Weile dauert, bis ich es lesen werde.
    Die Seiten der Welt steht auch oben auf meinem SuB.
    Hier sind meine TOP 10
    Liebe Grüße
    Charleen

    AntwortenLöschen
  4. "Shining" ist ja meine persönliche Grusel-Nummer-Eins! :)

    LG,
    Tanja

    AntwortenLöschen
  5. Hallo!

    "Der Herr der Ringe" habe ich bei mir auch auf der Liste stehen :-)
    "Noah", "Die Seiten der Welt" und "Die Herren von Winterfell" finde ich auch ganz toll!
    Und "die Alchimistin" steht bei mir auf der WuLi.

    http://library-of-fairytales.blogspot.de/2015/11/top-ten-thursday-nr-234.html

    LG
    Isana

    AntwortenLöschen
  6. Hallo Nicole,

    dass "Der Übergang" bei mir Lieblingsbuchstatus genießt, weist du ja schon. Auch die anderen Bücher sind richtig gut. Stephen King geht immer. :-)

    Liebe Grüße,
    Nicole

    AntwortenLöschen
  7. Hey,
    HP und Noah habe ich auch :)
    Die Seiten der Welt und der Übergang suben bei mir noch.
    Der Übergang ist einfach sooo dick und es gibt ja leider noch kein Termin für Band 3 oder weißt du da was?
    Liebe Grüße
    Lena

    AntwortenLöschen
    Antworten
    1. Hi Lena,
      also bei Amazon steht, dass der 3. Band der Passage-Trilogie voraussichtlich Dezember 2016 erscheinen soll, aber als englische Originalversion. Dann wird es vielleicht erst 2017 was. Bis dahin habe ich den Inhalt der ersten beiden Bände schon wieder vergessen. ;-)

      Liebe Grüße
      Nicole

      Löschen


  8. Hallo,

    tolle Liste.

    Gemeinsam haben wir heute keine.

    Ich habe mich heute nicht so ganz für die „Unterhaltungsliteratur“entschieden.

    http://yvisleseecke.blogspot.de/2015/11/ttt-10-bucher-die-jeder-gelesen-haben.html

    Lg
    Die Yvi

    AntwortenLöschen
  9. "Noah" von Fitzek habe ich ja noch nicht gelesen, weil ALLE sagen, dass es sein bestes Buch ist und irgendwie will ich es mir aufsparen. Klingt doof, aber ich werde es sicher bald mal noch lesen. :)

    "Das Joshua-Profil" hat mir übrigens richtig gut gefallen! Ich tu mich nur schwer mit dem Schreiben der Rezension. Bei Fitzek und Kai Meyer kann ich irgendwie nie richtig objektiv bleiben. :D

    AntwortenLöschen
    Antworten
    1. "Noah" hat mir richtig gut gefallen! Aber Vorsicht, wenn du es auf dem Nachttisch liegen hast: Die Hand leuchtet im dunkeln. :D
      Bei dem "Joshua-Profil" bin ich gerade auf den letzten Seiten, ich finds auch richtig gut.
      Ja, bei den Büchern von Sebastian Fitzek und Kai Meyer gibt es aber auch nichts zu meckern. Außer wenn mal eine Figur stirbt, die mir sympathisch war. :D

      Löschen

Ich freue mich über jeden Kommentar von euch! Schreibt einfach munter drauflos. :-)