Dienstag, 19. Januar 2016

Gemeinsam Lesen #37

Die Aktion findet ihr jeden Dienstag bei Schlunzen-Bücher.

1. Welches Buch liest du gerade und auf welcher Seite bist du?
Zum Buch
- Ich lese gerade "Basar der bösen Träume" von Stephen King und bin aud Seite 330 von 580 des eBooks.

2. Wie lautet der erste Satz auf deiner aktuellen Seite?
- " 'Brennie'? Die Stimme ihrer Freundin klingt zweifelnder als je zuvor."

3. Was willst du unbedingt aktuell zu deinem Buch loswerden?
- "Basar der bösen Träume" besteht aus 20 Kurzgeschichten, die teilweise bisher noch gar nicht veröffentlicht wurden. Die Storys, die ich inzwischen schon gelesen habe sind richtig gut und können den Leser schon nach wenigen Zeilen packen. Die Themen sind sehr unterschiedlich, nicht immer nur Horror. Bisher eine tolle Mischung, ich bin gespannt was mich in den kommenden Geschichten noch alles erwartet!

4. In seiner Schulzeit begegnen einem im Unterricht diverse Bücher. Kannst du dich noch an einige davon erinnern? Sind sie in guter oder schlechter Erinnerung geblieben? 
- Meine Schulzeit ist ja nun doch schon einige Zeit her, aber an zwei Bücher, die wir im Unterricht gelesen haben, kann ich mich noch sehr gut erinnern. Beides war so Mitte/Ende der 90er. Zum einen "Eine Schwester so wie Danny" von Rolf Krenzer. Das Buch fand ich wirklich gut und ist mir bis heute im Gedächtnis geblieben. Das zweite ist "Die Welle" von Morton Rhue. Ein sehr beklemmendes Buch, möchte ich nicht noch einmal lesen.  




Kommentare:

  1. Hallo Nicole, :)
    dein aktuelles Buch kenne ich nicht, aber ich bin auch kein Stephen King-Leser. Viel Spaß weiterhin mit den Kurzgeschichten. :)
    "Die Welle" habe ich in der Schule auch gelesen. Und die alte Verfilmung gesehen. Und die neue Verfilmung geschaut... Also sehr ausgebreitet. Beklemmend passt auf jeden Fall, auch wenn ich die Geschichte gut gemacht fand.

    Liebe Grüße,
    Marina

    AntwortenLöschen
    Antworten
    1. Hallo Marina :)

      ich bin auch nicht mehr oft im Horror-Genre unterwegs, aber zu Stephen King kehre ich regelmäßig zurück. :)
      "Die Welle" bleibt auf jedenfall im Gedächtnis.

      Liebe Grüße
      Nicole

      Löschen
  2. Hallöchen Nicole!
    Ein King ♥ Ich muss gestehen, noch nichts vom ihm gelesen zu haben. Das ändert sich dieses Jahr hoffentlich!
    Hier ist mein gestriger Beitrag.
    Liebe Grüße und einen schönen Mittwoch ♥
    Charleen

    AntwortenLöschen
    Antworten
    1. Hallo Charleen,
      es lohnt sich auf jeden Fall! Ich bin mal gespannt, wie dir Stephen Kings Bücher gefallen werden. :)
      Liebe Grüße
      Nicole

      Löschen

Ich freue mich über jeden Kommentar von euch! Schreibt einfach munter drauflos. :-)