Sonntag, 24. April 2016

Rezension zu "Coraline" von Neil Gaiman

Zum Buch


Vor einigen Tagen ist das Mädchen Coraline zusammen mit ihren Eltern in ein großes, düsteres Haus gezogen. Sofort begibt sie sich auf Entdeckungstour und besucht die etwas speziellen, aber doch liebenswürdigen Nachbarn - zumindest auf den ersten Blick. Auch draußen gibt es einiges zu erforschen, wie etwa der alte Brunnen hinten im Garten. In der Wohnstube entdeckt sie schließlich eine geheimnisvolle Tür - wo führt sie hin? Coraline geht dieser Sache auf den Grund und betritt eine andere Welt, die im ersten Augenblick so aussieht wie ihre eigene. Doch hier geschehen einige mysteriöse Dinge und schnell merkt sie, das Gefahr droht...

"Im Nebel sah alles aus wie eine Geisterwelt. In Gefahr?, dachte Coraline still für sich. Das hörte sich aufregend an. Es hörte sich nicht nach etwas Bösem an. Nicht wirklich." - Seite 15, eBook

Dieses Buch ist Kinder-/Jugendgeschichte, die eine schöne Portion Grusel enthält. Hauptfigur ist das sympathische Mädchen Coraline, das hinter einer vielen Türen der neu bezogenen Villa eine unheimliche Parallelwelt entdeckt. Doch diese Menschen mit den schwarzen  Knopfaugen sind irgendwie anders - und unheimlich!


Mein Fazit: Coraline ist eine schaurig-schöne Geschichte mit einer spannenden Handlung, die auch Erwachsene noch begeistern kann. Besonders die schon erwähnten Knopfaugen sind ein richtig gutes Grusel-Element.  Schön geschrieben, eine tolle Story für zwischendurch.  Obwohl der Film dazu ganz gut war, hat mir das Buch noch besser gefallen. Das lesen lohnt sich auf jeden Fall! 

Meine Bewertung: 

Titel: Coraline
Autor: Neil Gaiman
Genre: Kinder-/Jugendbuch / Fantasy
Seitenanzahl: 176
Verlag: Arena

Kommentare:

  1. Hallo Nicole,

    danke für den Tipp, das Buch scheint wirklich süss zu sein. Hab ja selber grade ein Buch von Gaiman gelesen. Das Graveyard Buch. Ich werde dieses Buch gleich auch noch auf meine WuLi packen ;) Zu den anderen von ihm die ich noch lesen möchte.

    Liebe Grüsse
    Alexandra

    AntwortenLöschen
    Antworten
    1. Hallo Alexandra,

      "Das Graveyard-Buch" und auch "Niemalsland" möchte ich als nächstes von ihm lesen. Bin auch sehr gespannt! :)

      Liebe Grüße
      Nicole

      Löschen
    2. Dann bin ich gespannt wie dir das Buch gefallen wird. Mein nächstes Buch von Gaiman wird dann wohl American Gods sein, denn das hab ich als eBook schon seir Monaten auf meinem iPad. Wann ich es allerdings lese weiss ich nicht nicht.

      Liebe Grüsse
      Alexandra

      Löschen

Ich freue mich über jeden Kommentar von euch! Schreibt einfach munter drauflos. :-)