Mittwoch, 13. April 2016

Rezension zu "Erbe und Schicksal" von Jeffrey Archer

Zum Buch


Band 3 der Clifton-Saga


Im Jahre 1945: Harry Clifton und sein langjähriger Freund Giles Barrington haben die schrecklichen Kriegsjahre überlebt. Endlich kann er seine große Liebe Emma, Giles' Schwester, wieder in die Arme schließen. Doch die Ruhe währt nicht lang, denn eine gewichtige Entscheidung steht an, die über die Zukunft der Drei entscheiden wird: Die Ernennung des rechtmäßigen Erben des Barrington-Vermögens. Für Harry steht seine gemeinsame Zukunft mit Emma auf dem Spiel. Schließlich wird in einer dramatischen Verhandlung über das zukünftige Leben von Harry und Giles entschieden.
Doch auch nach der Entscheidung brechen für die Familien schwere Zeiten an: Es folgen einige Rückschläge und der Kampf gegen neue Intrigen und Hinterhalte beginnt...

"Er dachte daran, was Old Jack zu ihm gesagt hatte, als er beim Lord's ein Century erzielt hatte: Jeder kann ein guter Gewinner sein. Die wahre Größe eines Menschen zeigt sich jedoch erst darin, wie er mit einer Niederlage umgeht." - Seite 206 eBook

Auch im 3. Band der Clifton-Saga geht es spannend weiter. Dieser knüpft nahtlos an seine Vorgänger an, der ja mit einem großen Cliffhanger endete. Man ist sofort wieder mitten in der Geschichte und wird von neuen Geschehnissen mitgerissen. Neben den schon bekannten Hauptcharakteren spielt hier nun auch erstmals Harrys und Emmas Sohn Sebastian eine zentrale Rolle. Seine Geschichte ist ebenso spannend zu verfolgen wie die seiner Eltern.  Mit "Erbe und Schicksal" ist auch der Buchtitel perfekt gewählt, dieser bringt es genau auf den Punkt.  

Mein Fazit: Band 3 kann mühelos mit seinen beiden starken Vorgängern mithalten. Die Geschichte um die Familien Barrington und Clifton entwickelt sich rasant weiter. Jeffrey Archer überzeugt hier wieder mit seinem packendem Schreibstil und schafft wieder eine gelungene Mischung aus historischem Roman, Familiensaga, Drama und etwas Krimi. "Erbe und Schicksal" ist eine wirklich gelungene Fortsetzung und hält wieder einige Überraschungen bereit. Natürlich fehlt auch der berühmte Cliffhanger nicht. Sehr lesenswert!

Meine Bewertung:

Titel: Die Clifton Saga 3: Erbe und Schicksal
Autor: Jeffrey Archer
Genre: Historischer Roman / Familiensaga / Drama
Seitenanzahl: 576
Verlag: Heyne 

Info: Band 4 mit dem Titel "Im Schatten unserer Wünsche" erscheint im September 2016


Vielen Dank an das Bloggerportal  und den Heyne-Verlag für das Rezensionsexemplar! :)

1 Kommentar:

  1. Hallöchen,
    ich hoffe, du hast nichts dagegen, dass ich deine Rezension auf meinem Blog verlinkt habe. Du kannst dir das HIER anschauen.

    Alles Liebe, Nelly

    AntwortenLöschen

Ich freue mich über jeden Kommentar von euch! Schreibt einfach munter drauflos. :-)