Dienstag, 26. April 2016

Rezension zu "Nightmares! 1 - Die Schrecken der Nacht" von Jason Segel

Zum Buch
Band 1 der Nightmares! - Trilogie


Der zwölfjährige Charlie wird seit einiger Zeit von Albträumen geplagt - genauer gesagt, seitdem er zusammen mit seinem Vater und seinem jüngeren Bruder Jack in die unheimliche lila Villa gezogen ist. Dort wohnen sie nun zusammen mit Charlotte, der neuen Freundin seines Vaters, die er absolut nicht ausstehen kann. Schließlich werden die Albträume nicht nur schlimmer, sondern auch realer.  Aber kann das sein? Existiert die mysteriöse Hexe, die ihn immer wieder in seinen Träumen  besucht  etwa auch im realen Leben? Als plötzlich sein Bruder in Gefahr gerät,  taucht Charlie in die unheimliche Welt seiner Albträume ein...
"Doch er war nicht allein. Die Hexe war zwar fort, aber er wusste genau, dass sein schlimmster Albtraum ganz nah war. Und dass er es auf ihn abgesehen hatte." - Seite 138

Die Schrecken der Nacht ist der Auftakt der Nightmares! -Trilogie und auch das erste Kinderbuch von Jason Segel (bekannt aus der US-Serie "How I Met your Mother"), dass er gemeinsam mit der Autorin Kirsten Miller geschrieben hat.  Als Erstes fällt natürlich die unheimlich tolle Buchgestaltung ins Auge: Das Cover ist kunterbunt mit vielen Monstern, dazu leuchtet der Schriftzug noch im Dunkeln. Auch die orange gefärbten Buchseiten sind ein echter Hingucker! Die Geschichte ist toll geschrieben, der zwölfjährige Charlie muss es mit einigen fiesen Monstern aufnehmen und erfährt einiges, dass er so nicht erwartet hat.

Mein Fazit: Ein toller Auftakt der Grusel-Reihe mit vielen schaurig-schönen Momenten.  Bisher wohl das monsterreichste Buch, das ich je gelesen habe. :D Die Geschichte hat ein wenig den Charme von Shane Hegarty's Darkmouth-Reihe, die mir ebenfalls sehr gefallen hat. Die Story um Charlie und seine Albträume entwickelt sich schnell und abenteuerlich. Dank des flüssigen Schreibstils ist sie auch sehr gut lesbar. Obwohl für Kinder und Jugendliche geschrieben, gehört Nightmares genau wie Darkmouth zu den Büchern, die auch Erwachsene begeistern können. Eine sehr gelungene Geschichte!

Meine Bewertung:



Titel: Nightmares! 1 - Die Schrecken der Nacht
Autoren: Jason Segel, Kirsten Miller
Genre: Kinder-/Jugendbuch
Seitenanzahl: 384
Verlag: Dressler

Die Bücher der Nightmares! - Reihe
Band 1: Die Schrecken der Nacht
Band 2: Die Stadt der Schlafwandler
Band 3: Die Stunde der Ungeheuer (erscheint voraussichtlich im Februar 2017)

Kommentare:

  1. Hey Nicole,

    da mir das Buch auch so gut gefallen hat wie dir, sollte ich wohl auch mal in die Darkmouth-Reihe reinschnuppern :-)

    Liebe Grüße
    Sandra

    AntwortenLöschen
    Antworten
    1. Hi Sandra,

      schön, da bin ich mal gespannt wie dir die Reihe gefällt. Sie ist auch sehr monsterreich. :D

      Liebe Grüße
      Nicole

      Löschen
  2. Oh toll! Ich liebe es, wenn anderen die Bücher auch so sehr gefallen wie mir! Den zweiten Band habe ich allerdings noch nicht gelesen. Irgendwie will ich ihn noch nicht lesen, weil ich dann wieder auf den nächsten warten muss.
    Total ätzend. Aber was solls.
    Hast du den zweiten Teil schon?

    AntwortenLöschen
    Antworten
    1. Ja, ich fand es auch richtig toll! Nein, leider habe ich den 2. Teil noch nicht, er steht aber auf meiner Wunschliste. :)

      Löschen

Ich freue mich über jeden Kommentar von euch! Schreibt einfach munter drauflos. :-)