Donnerstag, 2. Juni 2016

Top Ten Thursday #47

Bei dem Top Ten Thursday geht es um Bücherlisten, die jeden Donnerstag zu einem vorgegebenen Thema erstellt werden können. Eine Aktion von Steffis Bücher-Bloggeria.

Das Thema in dieser Woche:

10 Bücher, die verfilmt werden sollten

Kein einfaches Thema, da Buchverfilmungen  meist einfach nicht an das wunderbare Buch heranreichen können. Dennoch fände ich es bei manchen Bücher unheimlich interessant, diese mal in Bildern zu sehen.




Stephen King
Finderlohn

Joel Dicker
Die Wahrheit über den Fall Harry Quebert







Kai Meyer
Die Seiten der Welt

Laura Newman
Jonah







Justin Cronin
Der Übergang

Alan Bradley
Flavia de Luce 1: Mord im Gurkenbeet








Frank Schätzing
Der Schwarm

Daniel Wolf
Das Salz der Erde







Sebastian Fitzek
Noah

Fredrik Backman
Oma lässt grüßen und sagt, es tut ihr leid






Kommentare:

  1. Hallo,

    tolle Liste. Wir haben selbstverständlich die Passage Triologie gemeinsam. Übrigens kommt der Dritte Teil am 31.10.2016 endlich raus. Aber das weiß nun bestimmt schon jeder. Ich würde mir da auch eine Serie wünschen.
    ICh habe bereits gelesen das die Filmrechte bereits für 1,75 Millionen Dollar von 20th Century Fox erworben wurden und voraussichtlich mit Star-Regisseur Ridley Scott verfilmt werden sollte.
    Daher sieht es doch sehr gut aus, dass unser Wunsch in diesem Fall in Erfüllung gehen könnte.
    Jonah würde ich auch sofort gucken, ich habe aber lieber Another Day in Paradiese mit rein genommen.

    Meine Liste

    LG
    die Yvi

    AntwortenLöschen
    Antworten
    1. Hallo Yvi,

      ich bin auch schon sehr gespannt auf den 3. Band! Das hört sich ja sehr vielversprechend an. Die Trilogie würde sich ja vielleicht eher als Serie eignen.

      Stimmt, ADIP wäre auch für eine Verfilmung gut. :)

      Liebe Grüße
      Nicole

      Löschen
  2. Huhu

    Einige interessante Bücher sind dabei, auch wenn ich davon noch keines gelesen habe :( Der Übergang sollte ich wirklich mal weiter lesen. Vlt. finde ich im Juni endlich die Lust dazu.

    Liebe Grüsse
    Sabs

    AntwortenLöschen
  3. Hi Nicole!

    Von "Die Seiten der Welt" kenne ich bisher nur Band 1, der mich ja etwas enttäuscht hatte, weil ich was völlig anderes erwartet habe. Aber als Film könnte ich mir die Bücher schon vorstellen, also als Dreiteiler.

    Jonah von Laura Newman ist seit neuestem auf meinem SuB, das muss ich erst noch lesen.

    Mit Justin Cronin haben wir eine Übereinstimmung - was wäre das für eine geniale Serie oder? Hab aber heute gehört, dass da wohl ein Film in Planung ist. Wie lang wird der dann wohl dauern, um das alles unter zu bringen???

    Flavia de Luce - da hab ich auch schon überlegt. Aber ich weiß nicht, ob da eine Schauspielerin an das herankommen kann, was ich für eine Vorstellung von dem Mädchen Flavia hab. Das wäre sehr schwierig, denn wenn mir die nicht passt, hilft mir der ganze Film nichts xD

    Das Salz der Erde fand ich toll, aber ich mag historische Verfilmungen immer nicht so gerne, keine Ahnung warum, das wirkt immer so komisch auf mich.

    Liebste Grüße, Aleshanee

    AntwortenLöschen
    Antworten
    1. Hi Aleshanee,

      Bei der Passage-Triogie wäre vielleicht eine Serie sinnvoll, eben weil die Geschichte so umfangreich ist.

      Genau den Gedanken hatte ich bei Flavia de Luce auch. Das müsste eine ganz besondere Schauspielerin sein, die den Charakter perfekt verkörpert. Die liebe Flavia ist ja einmalig. :) Trotzem wäre es bestimmt toll mal alles in Bildern zu sehen: Das Anwesen, Bishop's Lacey und natürlich Gladys. ;)

      Ich lese historische Romane unheimlich gern, aber ich kann mich ebenfalls mit den Verfilmungen nicht so richtig anfreunden. Einzig die Umsetzung von Ken Follets "Die Tore der Welt" hat mir gefallen. "Das Salz der Erde" wäre bestimmt toll.

      Eine Verfilmung von den Seiten der Welt wäre ja ein wirkliches Highlight! <3

      Liebe Grüße
      Nicole

      Löschen
  4. Hey,
    ich habe mir da ein paar tolle Bücher ausgesucht. Tolle Auswahl

    mein Beitrag

    Liebe Grüße
    Lara von Lissianna schreibt

    AntwortenLöschen

Ich freue mich über jeden Kommentar von euch! Schreibt einfach munter drauflos. :-)