Montag, 25. Juli 2016

Montagsfrage #64

Die Montagsfrage gibt es jede Woche bei Buchfresserchen.
Die Frage in dieser Woche:

Hat sich dein Leseverhalten durch die fortschreitende Digitalisierung verändert?

Nicht besonders. Ich lese nach wie vor alle Bücher sehr aufmerksam, liebe mehrteilige Buch-Reihen und bin immer noch begeistert, wenn das Buch ein dicker Wälzer ist. :D Im Herbst erscheinen zwei Bücher auf die ich mich sehr freue, beide haben je ca. 900 Seiten. Natürlich lese ich auch gerne mal dünne Bücher. Es kommt immer auf den Inhalt an.

Wie gesagt, Printbücher und auch eBooks lese ich immer sehr aufmerksam, bei Artikeln im Internet kann es schonmal sein, dass ich sie nur überfliege.
Wie sieht es bei euch aus?



Kommentare:

  1. Liebe Nicole,

    wenn ich mich mit einem Buch hinsetzte und zu lesen anfange, dann mach ich das in Ruhe und voll umfänglich. Ich möchte alles lesen, jeden Satz verstehen und in der Lage sein zu hinterfragen, das kann ich nur, wenn ich sehr bewusst lese. Ein oberflächliches Überfliegen ließe die Handlung auf der Strecke und der Griff zum Buch wäre unwichtig geworden. Insofern beeinflusst mich die fortschreitende Digitalisierung nicht beim Bücherlesen.

    Herzlichst,

    Nisnis

    AntwortenLöschen
  2. Dicke Wälzer schrecken mich auch nicht ab. Manchmal nimmt ein Buch ja erst nach ca. 200 Seiten richtig Fahrt auf. Und manche Bücher sollten nie enden. Daher sind um die 900 Seiten wirklich nicht zu verachten. ;)

    AntwortenLöschen
    Antworten
    1. "Manche Bücher sollten nie enden" - ein sehr schöner Satz. Der Meinung schließe ich mich an. :)
      Liebe Grüße
      Nicole

      Löschen
  3. Ähnlich wie bei dir: Artikel (auch gedruckte) überfliege ich oft nur, um die für mich interessanten Stellen zu finden.
    Bücher erhalten meine volle Aufmerksamkeit - und wenn ich finde, dass sie die nicht verdienen, breche ich sie ab ;-)

    AntwortenLöschen
  4. Es gibt sehr gute kurze Bücher. Ich habe in meinem Post festgestellt, dass ich mich änderte. Dass ich entspannter wurde und ich keine Lust habe, einen Artikel fertigzulesen, wenn er nicht gut ist. Aber Bücher beende ich fast immer.

    http://evyswunderkiste.blogspot.de/2016/07/montagsfrage-digitalisierung-vs.html

    AntwortenLöschen

Ich freue mich über jeden Kommentar von euch! Schreibt einfach munter drauflos. :-)