Donnerstag, 28. Juli 2016

Top Ten Thursday #55

Bei dem Top Ten Thursday geht es um Bücherlisten, die jeden Donnerstag zu einem vorgegebenen Thema erstellt werden können. Eine Aktion von Steffis Bücher-Bloggeria.

Das Thema in dieser Woche:

10 Bücher, die zum Sommer passen

Ich habe einfach mal zehn Bücher quer aus verschiedenen Genres ausgewählt: Jugendbücher, Dramen, Horror, Gegenwartsliteratur, Fantasy, Krimi, Historisches und ein Reiseführer mit etwas Humor. Meiner Meinung nach kann man diese Bücher gut im Sommer lesen. Natürlich auch in jeder anderen Jahreszeit. ;)




Romeo & Romy
Andreas Izquierdo

Die Geschichte der Baltimores
Joel Dicker







Der Sommer, in dem es zu schneien begann
Lucy Clarke

Jonah
Laura Newman







Der Ozean am Ende der Straße
Neil Gaiman

Das Mädchen 
Stephen King







I'ts teatime, my dear! - Wieder reif für die Insel
Bill Bryson

Die tödliche Tugend der Madame Blandel
Marie Pellissier





Die Shakespeare-Schwestern
Eleanor Brown

Das Gold des Meeres
Daniel Wolf

Kommentare:

  1. Huhu!

    Ich lese das ganze Jahr über Krimis, Thriller, Fantasy, Dystopien... Ich fand es gar nicht so einfach, da echte "Sommerbücher" zu finden, habe dann aber letztendlich die wenigen Bücher aus Genres wie Liebesroman oder ChickLit zusammengekratzt...

    Von deiner Liste habe ich nur ein Buch gelesen, nämlich "Das Mädchen" von Stephen King! Ich finde besonders diejenigen seiner Bücher großartig, wo er vom klassischen Horror weggeht und mehr ins Psychologische rein.

    "Jonah" steht noch auf meiner Wunschliste. genau wie "Der Ozean am Ende der Straße".

    "Die tödliche Tugend der Madame Blandel" habe ich mir gerade mal auf Goodreads angeguckt, und es klingt klasse! Das ist auch direkt mal auf die Wunschliste gewandert.

    HIER ist mein Beitrag für diese Woche!

    LG,
    Mikka

    AntwortenLöschen
    Antworten
    1. Hi Mikka!

      "Das Mädchen" von Stephen King habe ich vor mehreren Jahren gelesen und fand es auch sehr gut. Stimmt, es ist nicht der klassische Horror, aber sehr packend. Ich denke gerade über einen re-read nach. :)

      "Madame Blandel" ist ein richtig guter Krimi, kann ich dir sehr empfehlen!

      Liebe Grüße
      Nicole

      Löschen
  2. Hi Niole,

    deine Auswahl ist recht bunt und gefällt mir auch!

    Ich habe mehr die sommerlichen Urlaubs-Strand-Bücher ausgesucht. Sommer ist für mich immer mit Meer verbunden. Auch wenn ich jetzt gar nicht mehr im Sommer verreise, sondern eher zur Vor- oder Nachsaison.

    Herzliche Grüße
    Barbara!

    AntwortenLöschen
  3. Ich hab keins der Bücher gelesen.
    Jonah liegt auf meinem SuB und "der Ozean am Ender der Straße" sowie "Die Geschichte der Baltimores" sind auf meiner Wunschliste.

    AntwortenLöschen
    Antworten
    1. Alle drei Bücher sind klasse, "Die Geschichte der Baltimores" ist ein wirkliches Highlight. :) Ich wünsche dir viel Spaß beim lesen!

      Liebe Grüße
      Nicole

      Löschen
  4. Hey,

    "Das Gold des Meeres" habe ich letzte Woche gelesen und es hat mir sehr gut gefallen :) "Jonah" steht auf meiner Wunschliste, ebenso wie "Die tödliche Tugend der Madame Blandel". "Die Shakespeare-Schwestern" kannte ich bisher nicht, aber das Buch interessiert mich.
    Unser Beitrag

    Liebe Grüße,
    Kerstin

    AntwortenLöschen

Ich freue mich über jeden Kommentar von euch! Schreibt einfach munter drauflos. :-)