Donnerstag, 25. August 2016

Dieses Buch bleibt im Regal #14


Diese tolle Aktion findet jeden Monat am 15. bei Damaris liest statt.
Es geht darum, ein besonderes Buch vorzustellen, das für immer einen festen Stammplatz im eigenen Bücherregal hat.
Ich mache nun nach längerer Zeit endlich wieder mit und habe mich für dieses Buch entschieden:

Sieben Minuten nach Mitternacht von Patrick Ness 
 Klappentext:

"Wir müssen die, die wir lieben, manchmal gehen lassen, um sie im Herzen zu behalten" 
Es ist sieben Minuten nach Mitternacht. Wie jede Nacht erwartet Conor den Alptraum, der ihn quält, seit seine Mutter unheilbar an Krebs erkrankt ist. Doch diesmal begegnet er einem Wesen, das seine geheimsten Ängste zu kennen scheint. Und schon bald begreift Conor, dass es der einzige Freund ist, der ihm in den Stunden der Not zur Seite steht. Denn er wird zerrissen von der einen Frage, die er nicht einmal zu denken wagt. Darf er seine Mutter, die er über alles liebt, loslassen? Oder muss er es sogar, um nicht selbst verloren zu sein?

Lange hatte ich dieses Buch auf meiner Wunschliste und im April habe ich es dann endlich gekauft und natürlich sofort gelesen. Die Geschichte hat mich sehr begeistert. Sie ist unheimlich berührend und schön geschrieben. Selbstverständlich hat es auch einen festen Platz in meinem Regal. Es gibt den Roman in unterschiedlichen Ausführungen, ich habe mich für die oben abgeblidete Klappenbroschur aus dem Goldmann-Verlag entschieden, die mir am besten gefällt.

Den Link zum Buch zusammen mit meiner Rezension findet ihr hier.




Liebe Blogger, dies ist eine Mitmachaktion von Damaris liest. Du möchtest ebenfalls ein besonderes Buch, das niemals aus deinem Regal auszieht, auf deinem Blog vorstellen und es damit deinen Lesern empfehlen? Dann ...

SEI DABEI!
(die Aktion findet, bis auf Weiteres, jeweil am 15. des Monats statt)
  • Verwende das Dieses Buch bleibt im Regal-Banner, und verweise damit auf den Ursprungsblog, damit die Aktion Wiedererkennungswert hat.
  • Wenn du magst, hinterlasse mir hier deinen Beitragslink als Kommentar, dann können interessierte Leser und ich zum Stöbern kommen.
  • Mach mit oder auch mal nicht. Am Aktionstag oder später - ganz egal. Die Aktion ist jedes Mal freiwillig. Sie soll gemeinsam Spaß machen und ggf. den Austausch anregen

Kommentare:

  1. Liebe Nicole,
    Oh ja! Tolle Wahl! Das Buch habe ich damals in der cbj-Kinderbuchversion gelesen und fand es ganz schön gruselig, gerade durch die Zeichnungen, aber auch wunderschön und sehr berührend. Hat die Goldmann-Ausgabe auch Zeichnungen?
    Viele liebe Grüße,
    Damaris

    AntwortenLöschen
    Antworten
    1. Liebe damaris,

      nein diese Ausgabe hat leider keine Zeichnungen. Aber die Klappenbroschur ist sehr schön gestaltet mit einem tollen Zitat. :)

      Liebe Grüße
      Nicole

      Löschen

Ich freue mich über jeden Kommentar von euch! Schreibt einfach munter drauflos. :-)