Donnerstag, 4. August 2016

Top Ten Thursday #56

Bei dem Top Ten Thursday geht es um Bücherlisten, die jeden Donnerstag zu einem vorgegebenen Thema erstellt werden können. Eine Aktion von Steffis Bücher-Bloggeria.

Das Thema in dieser Woche:

10 Bücher, die alle lieben, mir aber nicht gefallen haben

Es ist in dieser Woche nur eine Top 5 geworden. Ich habe Bücher ausgewählt, die im Durchschnitt ganz gute Bewertungen hatten, mich aber leider nicht so ganz überzeugen konnten.



White Rabbit Chronicles 2: Rückkehr ins Zombieland von Gena Showalter

Es ist wirklich ganz selten, dass eine komplette Reihe, von der ich überzeugt war, dass sie mir gefallen wird, doch nicht gefällt. Leider war das beim 2. und 3. Band der "White Rabbit Chronicles" so. Trotz wirklich gutem Shreibstil der Autorin war die Story einfach nicht meins. Zuviel "Teenager-Klischee-Drama".




White Rabbit Chronicles 3: Showdown im Zombieland von Gena Showalter

Auch wenn der Vorgänger mir nicht gefallen hatte, habe ich Band 3 noch eine Chance gegeben. Dieser war nur minimal besser. Auch hier ist der Schreibstil gut, aber die Story und auch die Figuren konnten mich immer noch nicht überzeugen. Schade. Band 4  werde ich daher nicht mehr lesen.





 
Duddits - Dreamcatcher von Stephen King

Auch wenn ich ein großer Fan von Stephen King bin, konnte mich dieses Buch nicht wirklich überzeugen. Die Story war etwas zu wirr und einfach "too much" an manchen Stellen. Er kann es viel besser!


Verschwörung von David Lagercrantz

Die Fortsetzung von Stieg Larssons Millennium-Trilogie konnte leider nicht halten, was sie versprochen hat. Das Buch ist zwar kein völliger Flop, aber es fehlt meiner Meinung nach das gewisse Etwas, was einen guten Thriller ausmacht. Die Charaktere wirkten etwas farblos.





Extinction von Kazuaki Takano

Bei diesem Buch hat mich der Klappentext sehr angesprochen. Anfangs noch sehr spannend wird es zur Mitte hin eher zäh und die vielen extremen Gewaltszenen haben mich doch abgeschreckt. Da hatte ich doch etwas anderes erwartet.






Wie sieht es bei euch aus? Habt ihr vielleicht eines der Bücher gelesen und eine ganz andere Meinung dazu? Ich bin gespannt auf eure Kommentare

Kommentare:

  1. Hallo Nicole,
    mit dem Zombieland haben wir fast eine Gemeinsamkeit, auch wenn mir schon der erste Teil ausgereicht hat, um festzustellen, dass dies nichts für mich ist.
    Liebste Grüße, Hibi
    (Meine heutige Top10)

    AntwortenLöschen
  2. Also ich hab bei Extinction mehr bekommen, als erwartet XD
    Mochte das Komplexe und zugleich verwirrende - weiß abe auch, dass das Buch die Leser gespalten hat :)

    Stieg Larsson hab ich bisher nicht gelesen, da die Reihe wohl nie richtig abgeschlossen war/ist und mir entsprechend die Muse es zu lesen fehlt. Aber bei einer Fortsetzung von einem anderen Autor zu einer berühmten Reihe, bin ich eh recht skeptisch :P

    AntwortenLöschen
    Antworten
    1. Ja, viele waren von "Extinction" sehr begeistert, aber ich irgendwie nicht so wirklich. :D

      Die drei Bücher von Stieg Larsson haben mir damals sehr gut gefallen, die sind wirklich spannend. Vielleicht bekommst du ja doch nochmal Lust, die Reihe zu lesen. ;)

      Liebe Grüße
      Nicole

      Löschen
  3. Hallo Nicole,

    "Rückkehr ins Zombieland" haben wir definitv gemeinsam. Den ersten Teil fand ich noch ganz witzig, der zweite ging gar nicht mehr.

    Hier mein Beitrag:

    Klick

    Liebe Grüße von Conny :-)

    AntwortenLöschen
  4. Hey,

    ich habe leider noch keines der Bücher gelesen, aber ich habe vor, mir "Verschwörung" von der Onleihe zu holen. Einerseits ist die Trilogie für mich abgeschlossen, aber andererseits bin ich dann doch neugierig und will wissen, was der neue Autor aus der Geschichte gemacht hat...
    Unser Beitrag

    Liebe Grüße,
    Kerstin

    AntwortenLöschen
    Antworten
    1. Hallo Kerstin,
      ich war auch sehr neugierig wie ein anderer Autor die berühmte Millennium-Trilogie weiterführt. Wenn du es lesen solltest, bin ich sehr gespannt auf deine Meinung. :)
      Liebe Grüße
      Nicole

      Löschen
  5. Hi Nicole!

    Bei Alice kann ich deine Meinung voll und ganz nachvollziehen! Schon der erste Band hat bei mir einen zweiten Anlauf gebraucht, dann fand ich ihn aber ganz amüsant. Aber als ich dann den 2. anfangen wollte ... ne, die ganze Entwicklung hat mir überhaupt nicht getaugt und ich hatte auch gar keine Lust mehr, weiterzulesen ;)

    Liebste Grüße, Aleshanee
    Meine Top Ten

    PS: Auf meinem Blog gibts am 12. August eine Lesenacht, vielleicht hast du ja Zeit und Lust?

    AntwortenLöschen
    Antworten
    1. Hallo Aleshanee :)

      genau so ging es mir auch. Aber ich habe noch bis zum 3. Band durchgehalten. :D Die Reihe war leider gar nicht meins.

      Danke für den Tipp, eine Lesenacht klingt spannend! :)
      Liebe Grüße
      Nicole

      Löschen
  6. Hallo Nicole,

    die TopTen Frage habe ich auch mitgemacht. Ich kam allerdings auch nicht auf 10 Bücher. Die Frage nach selbst geliebten Büchern wäre mir viel leichter gefallen. :-)

    Einen schönen Abend wünsche ich dir,
    herzliche Grüße Barbara!

    AntwortenLöschen
    Antworten
    1. Hallo Barbara,

      stimmt, bei der Frage hätte ich auch ganz schnell 10 Bücher zusammen bekommen. :)

      Liebe Grüße
      Nicole

      Löschen

Ich freue mich über jeden Kommentar von euch! Schreibt einfach munter drauflos. :-)