Mittwoch, 30. November 2016

Mittendrin Mittwoch #8



Eine tolle Aktion von Elizzy, schaut doch mal bei ihr vorbei.:)

Mittendrin Mittwoch besteht aus immer neuen Zeilen von Büchern in denen ich gerade mittendrin feststecke. Momentaufnahmen von Büchern, die ich gerade lese.

In welchem Buch liest du gerade?
Wie sehen deine nächsten Zeilen aus?

~ von Elizzy 

Ich lese gerade "Das zweite Gesicht von Kai Meyer. Es ist für mich ein re-read, diesmal allerdings in der limitierten und signierten Sonderausgabe mit Bonusmaterial. Es ist ein besonderer Roman, anders als seine aktuellen Romane, sehr düster und eines der außergewöhnlichsten Bücher, die ich von ihm gelesen habe. Sehr gelungen, selbst beim zweiten Mal immer noch sehr fesselnd.



Meine nächsten Zeilen:

"Als der Wagen sie vor der Pension absetzte, kam ihr ein schwarz gekleideter Pantomime entgegen. Auf sein weißes Gesicht war das Zifferblatt einer Uhr gezeichnet; die Zeiger standen auf kurz vor zwölf. Er tänzelte stumm um Chiara herum, betrachtete sie von allen Seiten mit ausdruckslosen Augen und lief dann auf spindeldürren Beinen weiter. Als er sich noch einmal zu ihr umschaute, war der große Zeiger auf Mitternacht vorgerückt."
- aus "Das zweite Gesicht" von Kai Meyer, Seite 53

Kommentare:

  1. Das klingt richtig spannend - das werde ich mal auf meine WuLi setzen. Kai Meyer sollte im nächsten Jahr auch mal auf meine Liste. Ich habe nur ein Buch - Loreley - von ihm gelesen und das war ziemlich gut...LG

    AntwortenLöschen
    Antworten
    1. "Loreley" steht noch auf meiner Leseliste. Ich mag den Schreibstil von Kai Meyer sehr. :)
      Liebe Grüße
      Nicole

      Löschen
  2. Das Buchcover sieht fantastisch aus! Ich habe schon viel von Kai Meyer gehört aber leider noch keines seiner Bücher gelesen! Dieses hier klingt aber wirklich spannend und der Abschnitt ist einfach nur fantastisch :D man stellt es sich sofort vor und ist in der Geschichte! Einfach nur toll! Kommt gleich auf meine Wunschliste!

    AntwortenLöschen
  3. Hallo Nicole,

    Das klingt ja wirklich ganz anders, als die aktuellen Romane von Kai Meyer. So dünster, aber auch richtig spannend und richtig gut geschrieben - ich kann den Pantomine genau vor mir sehen...

    Ich wünsche dir noch viel Spaß beim Lesen.

    Lg Mara von Maras Bücherglanzn

    AntwortenLöschen
    Antworten
    1. Hallo Mara,

      ja, dieses Buch gehört eher zu Kai Meyers düsteren Romanen und ist bisher der außergewöhnlichste, den ich von ihm gelesen habe. Aber gerade diese Vielschichtigkeit bei seinen Büchern mag ich sehr. :)
      Liebe Grüße
      Nicole

      Löschen
  4. Der Ausschnitt liest sich interessant. Ich kenne bisher nur "Phantasmen" von Kai Mayer.

    Ich lasse Grüße und den Link zu meinem MM hier: https://buechersindfliegendeteppiche.wordpress.com/2016/11/30/mittendrin-mittwoch-37/

    Babsi

    AntwortenLöschen

Ich freue mich über jeden Kommentar von euch! Schreibt einfach munter drauflos. :-)