Dienstag, 1. November 2016

Monatsrückblick Oktober 2016


Hallo ihr Lieben,
heute ist es wieder an der Zeit, auf einen schönen Lesemonat zurückzublicken: Im Oktober habe ich 12 Bücher mit insgesamt 4.320 Seiten gelesen. Dann gab es noch ein Hörbuch aus dem Rubikon-Verlag, das sich mit seinen 24 Kapiteln perfekt für die Adventszeit eignet.
In den letzten Wochen waren einige besondere Highlights mit dabei: Der neue Harry Potter, Nathan Hills Geister und der langerwartete 5. Band von Simon Becketts Hunter-Reihe.

Auf der Frankfurter Buchmesse war ich leider nicht, aber ich habe begeistert alle Beiträge von Bloggern gelesen, die vor Ort waren. Doch auch für uns Daheimgebliebenen gab es eine tolle Alternative: Die #Leseparty. Vier Tage lang haben wir die Bücher gefeiert, die Organisation war wieder klasse. Meinen Beitrag mit den täglichen Updates könnt ihr hier nochmal nachlesen.
Großes Glück hatte ich an diesem tollen Wochenende auch bei zwei Gewinnspielen: Ich habe das Buch Elanus von Ursula Poznanski gewonnen, was mich sehr gefreut hat, da es schon länger auf meiner Wunschliste stand.
Dann wurde von den #Herzenstagen, die auch am Buchmesse-Wochenende stattfanden, gemeinsam mit Lovelybooks noch drei Überraschungspakete verlost. Ich konnte kaum glauben, als ich tatsächlich eine Gewinnbenachrichtigung bekam! Noch ist das Paket nicht da, aber ich bin schon sehr gespannt und werde berichten.

Hier nun eine Übersicht meiner gelesenen Bücher im Oktober. Mit klick auf den Titel kommt ihr zur jeweiligen Rezension:



Yrsa Sigurdardòttir - Geisterfjord

Anthony Doerr - Memory Wall 

Nathan Hill - Geister

Lars Vasa Johansson - Anton hat kein Glück 

Simon Beckett - David Hunter 5: Totenfang



Meine Monatshighlights:





Geister
Nathan Hill

Alles Licht, das wir nicht sehen
Anthony Doerr





Totenfang
Simon Beckett

Harry Potter und das verwunschene Kind
J.K. Rowling







Nun noch ein kleiner Ausblick auf meine Leseliste für November. Diese Bücher möchte ich gern lesen:

Ursula Poznanski - Elanus
Justin Cronin - Die Spiegelstadt
Ursula Poznanski/Arno Strobel - Anonym
Carlos Ruiz Zafón - Der dunkle Wächter
Hannah Rothschild - Die Launenhaftigkeit der Liebe


Neuerscheinungen, auf die ich mich freue:

Stephenie Meyer - The Chemist ~ erscheint am 08.11.2016
Karla Paul - Gilmore Girls. 100 Seiten ~ erscheint am 09.11.2016
Jonathan Stroud - Lockwood & Co. 4: Das Flammende Phantom ~ erscheint am 28.11.2016

Ansonsten wird wie immer spontan entschieden, welche Bücher noch gelesen werden. :)

Kommentare:

  1. Hunters 5ter Fall bin ich noch dabei, ruhiger als seine Vorgänger - mal sehen was noch kommt ;)

    Und von Yrsa will ich unbedingt DNA lesen! Bin kein Leseproben-Fan, aber diese hats mir angetan!!

    Ja, einen kleinen Leseplan für November habe ich auch, musste ich haben ;D wie man hier lesen kann was & vorallem warum: http://kejas-blogbuch.de/buchmesseblues-challenge-lesepartyblues/

    Du bist nicht mit dabei?

    Lasse dir liebe Grüße hier!

    AntwortenLöschen
    Antworten
    1. "DNA" von Yrsa Sigurdardóttir steht auch auf meiner Wunschliste. Das Cover ist ja auch sehr interessant. ;)

      Ich habe gerade erst von der Challenge gelesen, sie ist wohl leider an mir vorbeigegangen. Ich wünsche dir viel Glück!

      Liebe Grüße
      Nicole

      Löschen
  2. Hey,

    wo ich so den Kai Meyer lese, erinnert mich das daran, dass ich auch mal wieder was von ihm lesen sollte. :)

    Bei dem 8. Band von Harry Potter bin ich weiterhin unentschlossen, ob ich ihn lesen werde oder nicht... hmm. :( Für mich war es nach Band 7 eigentlich abgeschlossen und rund.

    Ein schöner Lesemonat auf jeden Fall!

    Liebe Grüße,
    Anna

    AntwortenLöschen
    Antworten
    1. Hallo Anna,

      ich möchte mich demnächst mal an Kai Meyers historische Werke wagen. :)

      Stimmt, mit Band 7 ist die Harry Potter-Reihe ja eigentlich abgeschlossen. Doch für sich bewertet ist Band 8 wirklich gelungen und ein toller Zusatzband. :)

      Liebe Grüße
      Nicole

      Löschen

Ich freue mich über jeden Kommentar von euch! Schreibt einfach munter drauflos. :-)