Sonntag, 13. November 2016

Rezension zu "Gilmore Girls - 100 Seiten" von Karla Paul

Zum Buch


Gilmore Girls - Ein Blick hinter die Kulissen

Gilmore Girls ist eine amerikanische Fernsehserie, die die Herzen von Millionen Zuschauern im Sturm erobert hat. Die Story: Lorelai Gilmore wird mit 16 Jahren ungeplant schwanger, überwirft sich mit ihren Eltern und zieht mit ihrer kleinen Tochter in das beschauliche Städtchen Stars Hollow, wo sie sich ein neues Leben aufbaut. Die Serie beginnt 16 Jahre später, als Lorelais fleißige Tochter Rory die Möglichkeit bekommt, eine angesehene Privatschule zu besuchen. Da Lorelai sich die hohen Gebühren aber nicht leisten kann, bittet sie ihre Eltern um Hilfe. Diese übernehmen gerne die Studiengebühren für ihre Enkeltochter - im Gegenzug möchten sie aber wieder enger an Lorelais und Rorys Leben teilhaben. Daher verlangen sie, das Tochter und Enkeltochter ab sofort jeden Freitag zum Abendessen kommen - der Trubel ist vorprogrammiert.

So beginnt die Serie, die in bisher 7 Staffeln und 153 Episoden so manches zu bieten hat. Die mit Spannung erwartete 8. Staffel, die aus 4 Folgen mit je 90 Minuten besteht, wird ab dem 25. November 2016 auf Netflix ausgestrahlt. In diesem schönen Buch wirft Karla Paul einen Blick hinter der Kulissen der so besonderen Fernsehserie. Während des Lesens merkt man, dass es ein richtiges Herzensprojekt ist. Karla erzählt, wie sie die Gilmore Girls kennen und lieben gelernt hat und diese schließlich Teil ihres Lebens wurden.


"Die Gilmore Girls sind ein Zufluchtsort, ein Ort ohne größere Sorgen (wenn Kirk nicht mal wieder vergisst die Ostereier einzusammeln), mit liebevollen Menschen in bunt gestrichenen Holzhäusern und einem Café, in dem immer ein Platz mit einem Stück Kuchen für den Zuschauer frei ist." - Seite 4


Neben interessanten Fakten zur Entstehung der Serie und dem Stammbaum der Familie Gilmore werden in diesem Buch auch Fragen beantwortet, die man sich schon immer gestellt hat, u.a. wie viele Jobs Kirk in den 7 Staffeln wirklich hatte und welche Stadt als Vorlage für das fiktive Stars Hollow diente. Besonders gefallen hat mir die Vorstellung aller wichtigen Personen: Man erfährt nicht nur alles über die schon bekannten Rollen, sondern auch etwas zu den Schauspielern hinter den Figuren und deren Projekte außerhalb von Gilmore Girls.

Doch ich möchte nicht zu viel verraten. Auf den unheimlich gut recherchierten 100 Seiten erfährt man alles wichtige, auch einiges, dass den ein oder anderen eingefleischten Gilmore Girls-Fan doch noch überrascht. Was mir als Buchliebhaberin natürlich auch noch sehr gut gefallen hat, ist die Auflistung der über 300 ins Deutsche übersetzten Bücher, die in den 7 Staffeln erwähnt werden.


"Literatur spielt in der Serie eine mindestens ebenso große Rolle wie die Liebe zu viel Kaffee und Fast Food. Sie verbindet Rory mit ihrem belesenen Großvater sowie dem wilden Jess, und ihre Bücher sind in fast jeder Folge zu sehen." - Seite 55


Mein Fazit: Gilmore Girls. 100 Seiten ist das perfekte Buch für alle Fans der Serie - und solche, die es werden wollen. Ich habe dieses sehr schön geschriebene Werk mit großer Begeisterung gelesen und musste bei vielen von Karlas Ansichten nicken, weil ich ganz ihrer Meinung bin. Man merkt an dem Schreibstil und der sehr guten Recherche, dass es ein echtes Herzensbuch ist - und genau das macht es so besonders. Sehr schön, interessant und lesenswert!


Meine Bewertung: 



Titel: Gilmore Girls. 100 Seiten
Autorin: Karla Paul
Genre: Fernsehserien / Sachbuch 
Seitenanzahl: 100
Verlag: Philipp Reclam Jun.


Kommentare:

  1. Bislang dachte ich "Naja, kaufen o. nicht kaufen" ~ nach deiner Rezension muss es nun bei mir einziehen!

    Liebe Grüße!

    AntwortenLöschen
  2. Hallo Nicole,

    danke für den Tipp! Hab von dem Buch noch nie was gehört und da ich Gilmore Girls schon damals unheimlich gut fand, und jetzt auch wieder von Vorn begonnen habe und mich auf die 8. Staffel freue, muss ich das Buch wohl mal haben :D

    Liebe Grüsse
    Alexandra

    AntwortenLöschen
    Antworten
    1. Hallo Alexandra,

      ich habe gerade alle 7 Staffeln durchegeschaut und warte auch gespannt auf die 8. Staffel. Dieses schöne Büchlein hat mich echt begeistert, kann ich nur empfehlen. :)

      Liebe Grüße
      Nicole

      Löschen
  3. Poe, echt? ich bin bei Staffel 5, im ersten Drittel *gg* Mal sehen ob ich es wirklich bis zum 25. schaffe, ansonsten läuft ja nicht weg *gg*

    Liebe Grüsse
    Alexandra

    AntwortenLöschen
    Antworten
    1. Ja, ich habe aber einige Monate dafür gebraucht. *g* Es ist eine richtige Wohlfühlserie.
      Ich wünsche dir noch ganz viel Spaß beim schauen! :)

      Liebe Grüße
      Nicole

      Löschen

Ich freue mich über jeden Kommentar von euch! Schreibt einfach munter drauflos. :-)