Mittwoch, 1. Februar 2017

Monatsrückblick Januar 2017

Hallo ihr Lieben,

und schon ist der erste Monat im neuen Jahr wieder rum. Ich hoffe, ihr seid mit tollen Büchern ins neue Jahr gestartet? Bei mir ging 2017 schon mit einigen Highlights los. Ich mal alles übersichtich in Katergorien geordnet. :)

Mein Lesemonat in Zahlen:

9 gelesene Bücher
4.544 gelesene Seiten
duchschnittlich 147 gelesene Seiten pro Tag

Bewertungen
5x 5 Sterne
2x 4,5 Sterne
2x 4 Sterne



Gelesene Bücher im Januar:

Mit klick auf den Titel kommt ihr zur jeweiligen Rezension


William Ritter - Jackaby

Peter Prange - Unsere wunderbaren Jahre

Charlotte Link - Die Entscheidung
 
Tom Hillenbrand - Der Kaffeedieb
Monatshighlights:


Die Krone der Sterne
Kai Meyer

Der Schnee, das Feuer, die Schuld und der Tod
Gerhard Jäger

Unsere wunderbaren Jahre
Peter Prange


Neuzugänge 

Auch ein paar wundervolle Bücher sind bei mir eingezogen:

Kai Meyer - Die Krone der Sterne (Buch)
Gerhard Jäger - Der Schnee, das Feuer die Schuld und der Tod (Buch)
Charlotte Link - Die Entscheidung (eBook)
Tom Hillenbrand - Der Kaffeedieb (Buch)
Juli Zeh - Unterleuten (eBook)
Manuel Timm - Die Federn des Windes (Buch)


Zum Schluss noch einen kleinen Ausblick auf den Februar, da möchte ich gern folgende Bücher lesen:

Juli Zeh - Unterleuten (lese ich gerade)
Manuel Timm - Die Federn des Windes
Ursula Poznanski - Fünf & Blinde Vögel
Kai Meyer - Der Schattenesser


Dann gibt es noch eine Neuerscheinung, auf die ich sehr gespannt bin:

 Das Buch der Spiegel von E.O. Chirovici (erscheint am 27.02.2017)


Ich wünsche euch einen schönen Start in den neuen Lesemonat!
Liebe Grüße, eure Nicole 

Kommentare:

  1. Liebe Nicole,
    du warst wieder fleißig und hast vorallem dicke Bücher gelesen. Ein Buch davon ist auch auf meinem Wunschzettel gehüpft: "Der Schnee, das Feuer, die Schuld und der Tod" hört sich interessant an und erinnert mich ein bisschen an das finstere Tal...
    Liebe Grüße
    Martina

    AntwortenLöschen
    Antworten
    1. Liebe Martina,

      stimmt, es waren einige dickere Bücher dabei wie z.B. Peter Pranges "Unsere wunderbaren Jahre" mit fast 1.000 Seiten. Aber lese gern dicke Wälzer. :)

      "Der Schnee, das Feuer, die Schuld und der Tod" ist durch seinen wunderbaren Schreibstil so besonders. Bin gespannt wie es dir gefällt, falls du es lesen solltest. :)

      Liebe Grüße
      Nicole

      Löschen
  2. Huhu (=
    Na da hast du doch gut was weggelesen! Ich muss gestehen, ich glaube diesmal bin ich schlichtweg zu faul für einen Rückblick *lach
    Liebste Grüße!

    AntwortenLöschen
    Antworten
    1. Huhu Janna! :)

      Ja, ich war auch genremäßig sehr unterschiedlich unterwegs. Aber ich mag das ja. :) Ich hoffe, du hattest auch einen schönen Lesemonat?

      Liebe Grüße
      Nicole

      Löschen
    2. Hatte sogar ein Highlight, welches ich sogar schon jetzt als Jahreshighlight bezeichne "Der Psychologe"
      Der Februar wird aber weitaus interessanter von meinen Rezis her ;)
      Hab ein feines WE :-*

      Löschen
  3. Hallo Nicole,
    im Januar hast du ja tolle Bücher gelesen :-)
    Die Silber-Trilogie fand ich auch ganz klasse, "Die Krone der Sterne" ganz wir ja gemeinsam ganz super, und Unterleuten war auch prima - wie gefällt es dir denn bisher?
    Bei "Der Schattenesser" bin ich gespannt, was du dazu schreibst. Bisher mochte ich zwar alles von Kai Meyer, aber die älteren Bücher kenne ich noch gar nicht ;-)
    Liebe Lesegrüße,
    Heike

    AntwortenLöschen
    Antworten
    1. Hallo Heike,

      Ja, "Die Krone der Sterne" war wirklich ein Highlight! :) Inzwischen habe ich auch einige ältere Bücher von Kai Meyer gelesen und es ist wirklich interessant, wie vielschichtig seine ganzen Romane sind. :)
      "Unterleuten" gefällt mir bisher richtig gut. Langsam steuere ich auf das Ende zu und bin sehr gespannt, wie es ausgeht.

      Liebe Grüße
      Nicole

      Löschen
  4. Hallöchen :) ♥
    Ich entschuldige mich schon mal im Vorfeld dafür das ich dir jetzt ganz frech ein Link dalasse, aber ich veranstalte diesen Samstag (04.02.2017) eine Lesenacht auf meinem Blog und es würde mich unglaublich freuen wenn du dabei wärst und mitmachen würdest! ♥
    Wenn du möchtest kannst du ja mal hier klicken: ♥ Klick ♥
    Alles Liebe! ♥

    AntwortenLöschen
    Antworten
    1. Hallo Ines :)

      das ist völlig in Ornung, vielen Dank für den Link und den Hinweis! Eine Lesenacht klingt super, das schaue ich mir gleich mal näher an. :)

      Liebe Grüße
      Nicole

      Löschen
  5. Huhu!

    Oh, die komplette Silber Trilogie! Ich hab ja von der Reihe Abstand genommen, weil so viele über die Fortsetzungen gejammert haben!

    Wir haben dafür aber ein Highlight gleich: Die Krone der Sterne! Das war ja wirklich ein ganz phantastisches Abenteuer - ich hoffe ja sehr auf eine Fortsetzung :D

    Liebste Grüße, Aleshanee
    Mein Monatsrückblick

    AntwortenLöschen
    Antworten
    1. Huhu Aleshanee!

      Die Silber-Trilogie hat mir sehr gut gefallen, auch die Fortsetzungen. Bei Band 3 habe ich wohl einen halben Stern abgezogen, aber ansonsten war es super. :)
      Ja, "Die Krone der Sterne" ist wirklich gelungen und hoffe genau so wie du auf eine Fortsetzung! :)

      Liebe Grüße
      Nicole

      Löschen

Ich freue mich über jeden Kommentar von euch! Schreibt einfach munter drauflos. :-)