Donnerstag, 23. März 2017

#Leseparty - Die Alternative zur #lbm17


Hallo ihr Lieben,

endlich ist es wieder soweit: Heute startet die Leipziger Buchmesse! Leider kann ich wieder nicht vor Ort sein, daher freue ich mich, dass es auch in diesem Jahr wieder die #Leseparty gibt - die schöne Alternative für alle Daheimgebliebenen.

Die Leseparty wird von Jess und Petzi von Primeballerina und Die Liebe zu den Büchern, sowie von Alexandra und Evelyn vom Bücherkaffee und Literat(o)ur veranstaltet und findet im Zeitraum vom 23. - 26. März 2017 statt. Alle weiteren Infos findet ihr hier.

Ich werde der Leseparty hauptsächlich auf Twitter unter dem Hashtag #Leseparty folgen. Alternativ gibt es aber auch noch eine Veranstaltung auf Facebook. Ich freue mich auf ein buchiges Wochenende und verfolge wie immer immer sehr gespannt alle Berichte von Bloggern, Verlagen und Autoren. :)

Das kommende Wochenende steht also ganz im Zeichen der Literatur: Es wird gelesen, gebloggt und natürlich die Bücherliebe geteilt. :)
Mein Büchertürmchen, das gelesen werden will, steht schon bereit. Neben Das Labyrinth der Lichter, dem wunderbaren neuen Roman von Carlos Ruiz Zafón, den ich heute noch zuende lesen werde, freue ich mich noch auf folgende Bücher:
Selfies von Jussi Adler-Olsen, AchtNacht von Sebastian Fitzek und Die wundersame Reise eines verlorenen Gegenstands von Salvatore Basile.

Ich wünsche allen Messebesuchern viel Spaß und hoffe auf viele interessante Beiträge und einen tollen Austausch auf der Leseparty!

Liebe Grüße
eure Nicole

Keine Kommentare:

Kommentar veröffentlichen

Ich freue mich über jeden Kommentar von euch! Schreibt einfach munter drauflos. :-)