Montag, 24. April 2017

Montagsfrage #94

Die Montagsfrage gibt es jede Woche bei Buchfresserchen.
Die Frage in dieser Woche:

Das erste Quartal ist vorüber, wie viel hast du schon gelesen und welche Bücher sind dir besonders im Gedächtnis geblieben?

Ich habe in diesem Jahr bisher 30 Bücher gelesen. Davon sind mir diese sechs Romane besonders im Gedächtnis geblieben. Auch wenn die Geschichten vom Inhalt her sehr unterschiedlich sind, haben sie eines gemeinsam: Dieses besondere und außergewöhnliche, das ich so mag. :)

  • Kai Meyer - Die Krone der Sterne
  • Gerhard Jäger - Der Schnee, das Feuer, die Schuld und der Tod
  • Markus Heitz - Des Teufels Gebetbuch
  • Hanya Yanagihara - Ein wenig Leben
  • Carlos Ruiz Zafón - Das Labyrinth der Lichter
  • Maja Lunde - Die Geschichte der Bienen

Wie sieht es bei euch aus? Kennt ihr schon eines oder mehrere der Bücher?

Kommentare:

  1. Hallo Nicole,

    wie toll, dass Maja Lunde unter deinen "Gedächtnis-Büchern" zu finden ist. Ich habe es ja gerade gewonnen und nun freue ich mich noch mehr darauf, es zu lesen. :-)
    Von Kai Meyer hast du sicher schon alle Bücher, er kommt bei dir in vielen Listen immer mal wieder vor!

    Mein Beitrag

    Viele liebe Grüße
    Barbara!

    AntwortenLöschen
    Antworten
    1. Hallo Barbara,
      ich wünsche dir viel Spaß mit den "Bienen" - ein tollen und so wichtiges Buch!
      Inzwischen habe ich viele Bücher von Kai Meyer gelesen, aber noch längst nicht alle. Doch ich bin dabei. ;)

      Liebe Grüße
      Nicole

      Löschen

Ich freue mich über jeden Kommentar von euch! Schreibt einfach munter drauflos. :-)