Mittwoch, 31. Mai 2017

Rezension zu "Nightmares! 3 - Die Stunde der Ungeheuer" von Jason Segel

Zum Buch


Band 3 der Nightmares! - Trilogie

Nachdem Charlie und seine Freunde erfolgreich das Geheimnis um die schlafwandelnde Nachbarstadt Orville Falls lösen konnten, warten bereits neue Abenteuer auf sie: Mehr denn je müssen sie das Portal zur Anderwelt -das Land der Albträume- im Auge behalten, das sich im Turmzimmer ihres Zuhauses befindet. Denn von den mysteriösen Zwillingsmädchen INK und ICK, die zusammen fast drei Welten zerstört hätten, scheint weiter Gefahr auszugehen. Während INK plötzlich an Charlies Schule auftaucht, sitzt ihre Schwester ICK noch in der Anderwelt fest, wo  seltsame Dinge vor sich gehen. Planen die beiden etwas Großes oder ist alles nur Zufall?
Und dann ist da noch der rätselhafte Albtraum von jemanden, in dem Charlie Nacht für Nacht landet - mitten auf einer unheimlichen Wiese mit schwarzen Schafen. Zusammen mit seinem kleinen Bruder Jack, seiner Stiefmutter Charlotte und den Freunden Paige, Alfie und Rocco geht der 12-jährige den Geheimnissen auf den Grund und findet Überraschendes heraus...


"Sie schritten durch das Portal und betraten die schwarze Villa der Anderwelt - die, abgesehen von der Farbe, völlig identisch mit der lila Villa in der wachen Welt war. Als sie aus dem Fenster des Turms blickten, sahen sie unter sich die Albtraumversion von Cypress Creek liegen." -Seite 195


Auch im dritten Band von Jason Segels Nightmares!-Trilogie gibt es wieder ein spannendes Abenteuer mit allerhand Monstern und interessanten Welten. Charlie und seine Freunde bekommen es gleich mit mehreren mysteriösen Vorkommnissen zu tun: Die Zwillinge INK und ICK -von denen man nicht weiß, was sie als nächstes planen-  halten sie in Atem, zudem gibt es seltsame Entwicklungen in der Anderwelt und dann ist da noch die neue Lehrerin an Charlies Schule, die eine Vorliebe für hochgiftige Pflanzen hat....
Nach wie vor gefällt mir der Schreibstil hier sehr gut - das Buch lässt sich flüssig lesen, die Geschichte entwickelt sich sehr gut und hat auch einige Überraschungen zu bieten. Die vielen tollen Schauplätze, sowie die vielen phantastischen Figuren werden sehr verständlich und detailliert dargestellt. Mir hat vor allem die lila Villa, in der Charlie mit seiner Familie lebt, sehr gut gefallen. Die Hauptfiguren sind alle sehr sympathisch, vor allem Charlies kleiner Bruder Jack, der sich als kleiner Held entpuppt. 


"Tut mir Leid. Aber du kannst nichts dagegen machen: Ich komme mit", antwortete Jack trotzig und wirkte so ernst, wie man in einem Captain-America-Schlafanzug mit einem riesigen weißen Stern auf dem Bauch nur wirken kann. -Seite 190


Wie bei den beiden Vorgängern ist die Buchgestaltung hier wieder absolut gelungen. Besonders die gefärbten Buchseiten machen die Trilogie zum absoluten Hingucker: Beim 1. Band sind sie orange, beim 2. Teil giftgrün und beim 3. und finalen Band blau gefärbt. Auch auf dem Cover gibt es wieder viele schöne gruselige Details und im Buch taucht auch die ein oder andere kleine monstermäßige Illustration auf.
Was man vielleicht hätte beibehalten können: Beim ersten Band leuchtet der Schriftzug im Dunkeln, bei den beiden Folgebänden leider nicht mehr. Aber das ist nur ein kleines Detail am Rande.


"Die Monster fingen an zu tuscheln." -Seite 203


Mein Fazit: Ein gelungener Abschluss der Nightmares-Trilogie! Auch hier wird es nochmal spannend und abenteuerlich - das ein oder andere Monster taucht natürlich auch auf. Durch den schönen, gut verständlichen Schreibstil lässt sich die Geschichte sehr gut lesen. Die Charaktere sind toll ausgearbeitet und wachsen einem schnell ans Herz. Das Finale ist stimmig und lässt keine Fragen mehr offen. Eine sehr gelungene Kinder-/Jugendfantasy-Reihe, die auch Erwachsene begeistern kann.
Wer Shane Hegartys Darkmouth-Bücher kennt und mag, wird die Nightmares-Trilogie lieben. Umgekehrt natürlich auch. :-) 

Meine Bewertung: 




Titel: Nightmares! 3 - Die Stunde der Ungeheuer

Autoren: Jason Segel /Kirsten Miller
Genre: Kinder-/Jugendbuch
Seitenanzahl: 384
Verlag: Dressler

Die Bücher der Nightmares!-Trilogie:
Band 1 - Die Schrecken der Nacht
Band 2 - Die Stadt der Schlafwandler
Band 3 - Die Stunde der Ungeheuer

Keine Kommentare:

Kommentar veröffentlichen

Ich freue mich über jeden Kommentar von euch! Schreibt einfach munter drauflos. :-)