Donnerstag, 1. Juni 2017

Monatsrückblick Mai 2017


Hallo ihr Lieben,
der Mai ist um - Zeit für den Monatsrückblick! In diesem Monat war viele unterschiedliche Bücher dabei: Mit 9 Tage wach von Eric Stehfest eine sehr bewegende Biografie, mit Ich, Eleanor Oliphant von Gail Honeyman ein berühender Roman, mit Markus Heitz' Seelensterben ein gelungener Fantasy-Thriller und mit Jason Segels finalem Band der Nightmares!-Trilogie auch ein tolles Kinder-/Jugendbuch.
Doch dieses war nur eine kleine Auswahl, insgesamt habe ich 12 Bücher gelesen, die Auflistung mit den verlinkten Rezensionen findet weiter unten im Post. Fazit: Es war ein sehr guter Lesemonat, ich habe genau die Hälfte der Bücher mit fünf Sternen bewertet. Ich hoffe, bei euch waren auch viele tolle Bücher dabei?

Hier nun meine kleine monatliche Statistik:


Mein Lesemonat in Zahlen:

12 gelesene Bücher
5.328 gelesene Seiten
duchschnittlich 172 gelesene Seiten pro Tag

Bewertungen
6 x 5 Sterne
3 x 4,5 Sterne
3 x 4 Sterne


Gelesene Bücher im Mai



Davide Morosinotto - Die Mississippi-Bande 

Anna Stothard - Museum der Erinnerung

Joe Hill - Fireman
 
Eric Stehfest - 9 Tage wach

Gail Honeyman - Ich, Eleanor Oliphant



Monatshighlights


Exarnation 2: Seelensterben
Markus Heitz

Ich, Eleanor Oliphant
Eleanor Honeyman

Nightmares! 3 - Die Stunde der Ungeheuer
Jason Segel




Ausblick auf den Lesemonat Juni

Lesepläne und Neuerscheinungen

Hier eine kleine Auswahl der Bücher, die ich gern im Juni lesen möchte. Änderungen und Aufstockung jederzeit möglich. 😉

Björn Springorum - Spiegel des Bösen (lese ich gerade)
Ursula Poznanski - Layers
Stephen King - ES (re-read)
Stephen King - The Stand (re-read in der aktuellen, ungekürzten Ausgabe)
Manuel Timm - Handbuch für Drachentöter (re-read)
Kai Meyer - Göttin der Wüste

Eine Neuerscheinung, auf die ich mich freue:

Jonas Winner - Murder Park ~ erscheint am 13.06.2017


Ich wünsche euch nun einen schönen neuen Lesemonat mit vielen buchigen Highlights!
Liebe Grüße, eure Nicole

Kommentare:

  1. Hallo Nicole!

    Das war ja wirklich ein toller Lesemonat! Viele Bücher und alle durchweg gut bewertet - so kanns weitergehen :)

    Die Rivers of London Reihe - viele sind so begeistert, ich hatte nach Band 1 aber keine Lust mehr. Mich hat die Geschichte leider gar nicht erreicht ...
    Von "Tote Mädchen lügen nicht" hab ich ja letztens die Serie auf Netflix angeschaut. Die fand ich echt gut gemacht! Das Buch hab ich auch hier aber es wartet noch darauf, gelesen zu werden.

    Markus Heitz hab ich ja erst relativ neu für mich entdeckt - Exkarnation werde ich sicher auch noch lesen, aber nach der Dilogie Ritus/Sanctum sind jetzt erstmal die "BLutportale" dran :D

    "Spiegel des Bösen" hab ich auf der Wunschliste und "Es" werde ich auch zur Leserunde bei Leseblick lesen.
    "Göttin der Wüste" von Kai Meyer kenne ich (natürlich) schon :D Das war auch ein faszinierendes Buch!

    Liebste Grüße, Aleshanee
    Mein Monatsrückblick

    AntwortenLöschen
    Antworten
    1. Hallo Aleshanee!

      Die Rivers of London-Reihe gefällt mir sehr gut, meist lagen meine Bewertungen bei vier Sternen.

      Zu "Tote Mädchen lügen nicht": Ich wollte erst das Buch lesen, um mir danach die Serie zum Vergleich anzuschauen - das Buch ist wirklich gut!

      "Göttin der Wüste liegt tatsächlich noch auf dem SuB - schön das es dir gefallen hat! Ich bin gespannt. :)

      Liebe Grüße
      Nicole

      Löschen
  2. Na du fleißiges Lesebienchen - "ES" hatte ich auch schon mitgeliebäugelt, aber die Masse Seiten hält mich ab :D Bin gespannt auf deine Meinung wenn du es ausgelesen hast!

    Hab einen sonnigen Start in den Juni (=

    AntwortenLöschen
    Antworten
    1. Hallo Janna,

      ich habe tatsächlich erst beim verfassen des Rückblicks gemerkt, wie viele Bücher es diesen Monat tatsächlich waren. :D

      Stimmt, "ES" hat knapp über 1.500 Seiten, doch die aktuelle Ausgabe von "The Stand" hat noch etwas mehr: 1.712 Seiten. :)
      Ich freue mich auf ein re-read beider Bücher, Rezensionen gibt es dann natürlich auch.

      Liebe Grüße
      Nicole

      Löschen
    2. Du liest echt Schinken - mich schrecken die ja immer ab ... aber "ES" reizt mich schon sehr!

      Löschen
  3. Liebe Nicole,
    da hast du die Bücher ja wirklich fast schon eingesogen. Aber das ist ja kein Wunder, wenn du in den schlechtesten Fällen mit 4 Sternen bewertet hast!
    Von deinen JUni-Büchern kenne ich nur "Layers". Ich habe es gehört und fand es klasse. Es ist bisher mein Lieblingsbuch von Ursula Poznanski.
    Liebe Lesegrüße, Heike

    AntwortenLöschen
    Antworten
    1. Liebe Heike,

      auf "Layers" bin ich sehr gespannt. Ich mag die Jugendbücher von Ursula Poznanski sehr gern. Ihre Thriller möchte ich aber auch noch lesen. :)

      Liebe Grüße
      Nicole

      Löschen
  4. Huhu!
    Das ist doch ein gelungener Monat! Aber nicht nur bei dir lief es gut, sondern auch bei mir.

    Allerdings wundere ich mich darüber, dass zur Zeit alle wieder 'Tote Mädchen lügen nicht' lesen, dass ist doch schon älter?
    'ES' von King steht auf noch auf meinem SuB, aber ich fürchte, da steht er auch noch ein wenig länger.

    Liebe Grüße,
    Linda

    AntwortenLöschen
    Antworten
    1. Hallo Linda,

      ich muss gestehen, dass ich erst durch die Serie auf das Buch "Tote Mädchen lügen nicht" aufmerksam geworden bin. Das Buch gibt es aber schon einige Jahre. Bevor ich mir die Serie anschaue, wollte ich die Romanvorlage lesen, die schonmal sehr gut ist. :)

      Liebe Grüße
      Nicole

      Löschen
  5. Wow, das ist ja mal ein richtig geiler Monatsrückblick <3 ! Ich meine, ich bin voll beeindruckt, wie toll du ihn aufgebaut hast. Außerdem ist deine gelesene Seitenzahl beneidenswert ;-) ! Ich freue mich ja ehrlich gesagt schon, wenn ich es schaffe 1.000 Seiten im Monat zu lesen...
    Alles alles Liebe und in Hochachtung vor diesem tollen Blog ;-)
    Felia <3

    AntwortenLöschen
    Antworten
    1. Liebe Felia,

      vielen lieben Dank für die lieben Worte, ich habe mich sehr darüber gefreut! :)

      Liebe Grüße
      Nicole

      Löschen

Ich freue mich über jeden Kommentar von euch! Schreibt einfach munter drauflos. :-)