Dienstag, 4. Juli 2017

Gemeinsam Lesen #113

Die Aktion findet ihr jeden Dienstag bei Schlunzen-Bücher.


1. Welches Buch liest du gerade und auf welcher Seite bist du?

Ich lese gerade "Die Henkerstochter und das Spiel des Todes" von Oliver Pötzsch und bin auf Seite 142 von 449 des eBooks.


2. Wie lautet der erste Satz auf deiner aktuellen Seite?
Zum Buch


"Unbändiger Zorn funkelte in ihren Augen, die Angst schien mit einem Mal verflogen."


3. Was willst du unbedingt zu deinem Buch loswerden?

Ich habe vor einiger Zeit schon die ersten fünf Bände der Henkerstochter-Saga von Oliver Pötzsch gelesen und fand sie unheimlich spannend. Bevor nun am 14.07.2017 mit Die Henkerstochter und der Rat der Zwölf der inzwischen siebte Band erscheint, wollte ich nun noch den Vorgänger (Band 6) vom SuB befreien. Auch hier passieren wieder mysteriöse Morde und der Schongauer Henker Jakob Kuisl ist zusammen mit seinem Schwiegersohn Simon zur Stelle, um Licht ins Dunkel zu bringen. Diesmal geht es nach Oberammergau. Bisher gefällt mir dieser Teil sehr gut, es ist wieder ein spannender historischer Krimi.


4. Welches Ende eines in 2017 gelesenen Buches würdest du gerne umschreiben?

Ich habe lange überlegt und ich würde sagen: Keines. Auch wenn ich mir vielleicht bei dem ein oder anderen Buch ein anderes Ende oder Happy End gewünscht hätte, würde ich nichts ändern wollen. Es kann alles so bleiben wie es ist. :) Wie seht ihr das?


Kommentare:

  1. Hey :)
    Die Reihe kenne ich bisher nur vom Sehen, hab aber schon viel Gutes darüber gehört. Wenn ich mal wieder eine längere Reihe suche, dann werde ich mir diese bestimmt noch mal genauer ansehen.
    Ich wünsche dir noch viel Spaß mit deinem Buch!
    Mein Beitrag
    Liebe Grüße
    Denise

    AntwortenLöschen
    Antworten
    1. Hi Denise,

      ja, wenn du mal Lust auf historische Krimis hast, kann ich dir Henkerstochter-Saga sehr empfehlen. Auch wenn es eine Reihe ist, kann man die Bücher auch unabhängig voneinander lesen. :)

      Liebe Grüße
      Nicole

      Löschen
  2. Hey Nicole :)

    Dein aktuelles Buch kenne ich noch nicht, aber ich habe von dem Autor schin seine Jugendbuchreihe gelesen und die mochte ich :)
    Ich wünsche dir noch viel Spaß beim lesen :)

    Mein Beitrag

    Liebe Grüße und einen schönen Dienstag noch :)
    Andrea

    AntwortenLöschen
    Antworten
    1. Hi Andrea,

      du meinst bestimmt "Die Schwarzen Musketiere" oder? Die Bücher möchte ich auch gern noch lesen. :)

      Liebe Grüße
      Nicole

      Löschen
  3. Hallo Nicole, :)
    das klingt sehr interessant. :) Ich wünsche dir weiterhin eine spannende Lesezeit mit der Geschichte. :)

    Ich bin in diesem Jahr mit mehreren Enden nicht so ganz zufrieden, aber die meisten würde ich da auch nicht unbedingt ändern. Bei einem allerdings ärgern mich die Logikfehler aber doch so sehr, dass ich das gerne etwas ändern würde.^^

    Liebe Grüße
    Marina

    AntwortenLöschen

Ich freue mich über jeden Kommentar von euch! Schreibt einfach munter drauflos. :-)